Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0

Sexspielzeug

Kategorien
Filter
Sortieren
  • Standard
  • Standard
  • Marke (A-Z)
  • Marke (Z-A)
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Am besten bewertet
  • Neu
  • 24 pro Seite
  • 24 pro Seite
  • 36 pro Seite
  • 60 pro Seite
  • 1(current)
  • 2
Nur Online Neu
Nur Online Neu
Aus der Werbung 20 % sparen
(5)
31 .99
39,99 €
Aus der Werbung 20 % sparen
(0)
5 .59
6,99 €
Aus der Werbung 20 % sparen
(1)
4 .79
5,99 €
Nur Online
Nur Online
Nur Online
Nur Online
(1)
37 .99
 
Nur Online
(2)
19 .99
 
Nur Online
(1)
19 .99
 
Nur Online
Nur Online
Nur Online
Nur Online
Nur Online
Nur Online
  • 1(current)
  • 2

Mit Sexspielzeugen von ROSSMANN sinnliche Erfahrungen genießen

Die Geschichte der menschlichen Sexualität ist schon seit ihrer Frühzeit eng mit Sexspielzeugen verwoben. Archäologen sehen bereits Hinweise auf den ersten Gebrauch von Dildos zehn bis zwanzigtausend Jahre vor unserer Zeitrechnung. Im alten Ägypten ist die Verwendung von Dildos und anderen Spielzeugen bereits gut belegt und im antiken Griechenland zeugen etliche Vasenbilder davon, dass bereits diverse Vaginal-, Anal- und Doppeldildos in Gebrauch waren.

Die Gründe für den Gebrauch von Sex Toys sind genauso unterschiedlich wie ihre Verwendungsweisen und viele haben den Vorteil, dass man sie sowohl alleine, als auch zu zweit oder in der Gruppe für das Liebesspiel benutzen kann. In der Solo-Verwendung können Sie sich neue Anreize verschaffen und zu ganz unterschiedlichen Orgasmen kommen. Mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin steht Ihnen mit Sexspielzeugen zudem eine ungeheure Abwechslung zur Verfügung, die Ihnen immer wieder neue Impulse für Ihr Liebesleben verschaffen wird. Außerdem können Sie mithilfe von Toys auch die Geschwindigkeit des Liebesspiels nach ganz eigenem Ermessen variieren. So kann er zum Beispiel mit einem Penisring seine Erektion länger aufrechterhalten und ihr kann es mit einem Vibrator an der richtigen Stelle gelingen, schneller zum Höhepunkt zu kommen. Nicht ohne Grund sind Vibrator und Dildo in Deutschland die mit Abstand beliebtesten Erotik Toys. Danach kommen Handschellen, Penisringe, Anal-Toys und BDSM-Zubehör. Mithilfe unterschiedlicher Tools kann Ihr Sexleben auch davon profitieren, dass sie sich selbst viel besser und in ganz unterschiedlichen Facetten kennen lernen. Vielleicht entdecken Sie sogar Lust- und Befriedigungsmöglichkeiten, von denen Sie vorher überhaupt nichts geahnt hatten.

Typen von Sexspielzeug

Generell kann man Sex Toys in sechs Typen unterteilen:

  • Vaginal- und Penetrationstoys
  • Penis-Toys und Masturbatoren
  • Toys für die Brustwarzen
  • Kink und BDSM Toys
  • Erotisches Mobiliar
  • Toys für die erotische Elektrostimulation

Vaginal- und Penetrationstoys

Bei diesem Typ handelt es sich um Sexspielzeuge, die meist in Körperöffnungen eingeführt werden und sowohl von Frauen als auch von Männern benutzt werden können. Darunter fallen zum Beispiel für die vaginale und anale Stimulation diverse Dildos, Vibratoren, Liebeskugeln und Analplugs. Sexspielzeuge für Frausen sind dabei beispielsweise spezifische Vibratoren wie sogenannte Satisfyer für die klitorale Stimulation oder die Stimulation des G-Punktes. Für den Mann wiederum gibt es Prostata-Stimulatoren. Für partnerschaftliche Erlebnisse, egal ob homo- oder heterosexuelle, können Sie auf Doppeldildos oder Paarvibratoren zurückgreifen.

Penis-Toys und Masturbatoren

Hierbei handelt es sich um Sexspielzeuge, die hauptsächlich für Männer bestimmt sind. Darunter fallen zum Beispiel die klassischen Gummipuppen oder Sex Dolls sowie künstliche Vaginas, die auch als Masturbatoren oder Pocket Pussies bezeichnet werden. Darüber hinaus gibt es aber auch Penisringe oder Penispumpen, die ihn bei der Erektion unterstützen.

Toys für die Brustwarzen

Brustwarzen-Toys werden besonders gerne von Frauen benutzt aber auch Männer können diesen häufig etwas abgewinnen. Besonders beliebt sind hierbei sogenannte Nippel-Klemmen oder Saugringe- und pumpen, welche die Brustwarzen erregen.

Kink und BDSM Toys

Der Markt an BDSM und Kink Toys ist mittlerweile unüberschaubar. Von einfachen Handschellen, Augenbinden und Tropfkerzen über Federkitzler, Peitschen, Bondage-Seilen und -Tapes, bis hin zu Masken, Ballknebeln, Handgelenk-, Fuß- und Halsfesseln, finden Sie hier die unterschiedlichsten Produkte, die zum Spielen und Experimentieren einladen.

Erotisches Mobiliar

Erotisches Mobiliar ist auch im BDSM-Kontext sehr beliebt. Hierzu gehören zum Beispiel sogenannte Spanking Benches – Bänke, auf denen man gefesselt und gespankt oder anderweitig befriedigt werden kann. Aber auch sogenannte Slings oder Liebesschaukeln fallen hierunter. Dabei handelt es sich meistens um Kunststoff- oder Lederschaukeln, die mit Seilen oder Ketten an der Decke befestigt werden und in die ein Partner für vielfältige erotische Stimulationen hineingehangen werden kann.

Toys für die erotische Elektrostimulation

Bei der erotischen Elektrostimulation handelt es sich um Geräte, bei denen niederfrequenter elektrischer Strom für die sexuelle Stimulation eingesetzt wird. Dabei werden zumeist kleine Elektroden an leicht erregbare Körperstellen geklemmt, wie die Brustwarzen, die Hoden oder die Vagina und mittels einer geringen Stromzufuhr zur Erregung gebracht.

Damit Sie herausfinden können, was die richtigen Toys für Sie oder Ihren Partner bzw. Ihre Partnerin sind und welche Sexspielzeuge Sie bestellen sollten, ist es am besten, wenn Sie vor allem Spielfreude, Kreativität und Geduld mitbringen. Experimentieren Sie ruhig eine Weile mit den unterschiedlichen Toys herum – nach einer Weile werden Sie von ganz alleine entdecken, welche Geräte Ihrem Körper den größten Genuss verschaffen.

Materialien, Gebrauch und Pflege Ihrer Sextoys

Sexspielzeuge werden heute vorwiegend aus Materialien wie Silikon, Glas, Edelstahl oder PVC hergestellt. Beim Kauf sollten Sie immer darauf achten, dass Ihre Toys aus sicheren Quellen stammen, von vertrauenswürdigen Firmen hergestellt wurden und aus geprüftem Material, wie zum Beispiel medizinischem Silikon bestehen. Verwenden Sie Toys, die vaginal oder anal eingeführt werden, achten Sie immer darauf, dass sie ausreichend hochwertiges Gleitgel benutzen. Nach dem Gebrauch sollten Sie Ihre Geräte, insbesondere wenn Sie mit intimen Stellen oder Schleimhäuten in Kontakt standen, gründlich mit Seife reinigen und an einem hygienischen Ort aufbewahren, wie beispielsweise einer verschließbaren, lichtgeschützten und sauberen Box.

Bei ROSSMANN können Sie verschiedene Sexspielzeuge kaufen und sich darauf verlassen, dass wir Ihnen nur ausgewählte Produkte von geprüfter und höchster Qualität anbieten. Probieren Sie zum Beispiel einmal den Satisfyer 2 von eis.de aus, ein Klitoris-Stimulator der nächsten Generation! Oder experimentieren Sie mit dem MOQQA von AMORELIE – einem G-Punkt-Vibrator, der dank seines ergonomischen Designs und seiner leichten vaginalen Einführbarkeit keine Wünsche offenlässt. Auch der Prostata-Stimulator Jasper von AMORELIE wird ihm dank seines hautfreundlichen Materials und seiner weichen Oberfläche genussreiche Stunden verschaffen.