Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
Achtung: Falsches ROSSMANN-Gewinnspiel auf WhatsApp im Umlauf! So erkennst du ein Fake-Gewinnspiel  >
0
  1. ROSSMANN
  2. Ernährung
  3. Süßigkeiten & Snacks
  4. Reiswaffeln & Maiswaffeln

Reiswaffeln & Maiswaffeln 

Kategorien
Filter
Sortieren
  • Standard
  • Standard
  • Marke (A-Z)
  • Marke (Z-A)
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Neu
  • Am besten bewertet
  • Bestseller
  • 24 pro Seite
  • 24 pro Seite
  • 36 pro Seite
  • 60 pro Seite
  • 1(current)
  • 2
(5)
enerBiO
Linsenwaffeln Meersalz
100 g = 1,54 € , 90 g
1 .39
 
(23)
Alnatura
Bio Linsenwaffeln
100 g = 1,80 € , 44 g
0 .79
 
(20)
enerBiO
Mais Waffeln Meersalz
100 g = 0,51 € , 115 g
0 .59
 
(3)
0 .99
 
(4)
Alnatura
Bio Honigwaffeln
100 g = 0,91 € , 175 g
1 .59
 
(18)
0 .99
 
(2)
0 .89
 
(13)
enerBiO
Honig Reiswaffeln
100 g = 1,34 € , 96 g
1 .29
 
(8)
enerBiO
Dinkel Waffeln Natur
100 g = 0,77 € , 115 g
0 .89
 
(2)
Alnatura
Bio Maiswaffeln mit Salz
100 g = 0,63 € , 110 g
0 .69
 
(21)
GENUSS PLUS
gesalzene Maiswaffeln
100 g = 0,51 € , 115 g
0 .59
 
  • 1(current)
  • 2

Reiswaffeln und Maiswaffeln bestellen: Der ideale Snack für den kleinen Hunger

Kalorienarm und kaum Fett: Maiswaffeln und Reiswaffeln sind ein super Snack für eine kleine Pause und zudem eine figurbewusste Alternative zu Brot oder anderen Backwaren. Auch mit Schokolade oder gesunden Früchten verfeinert - oder nach strengen ökologischen Standards hergestellt als Bio-Reiswaffeln und Bio-Maiswaffeln.

Reiswaffeln & Co. - der leichte Snack für Zwischendurch

Ob in Homeoffice oder Büro, unterwegs oder in der Schul-Lunchbox – Reiswaffeln, Maiswaffeln & Co. sind neben Nüssen, Kernen & Trockenfrüchten ein beliebter Knusper-Snack für alle Gelegenheiten. Im Gegensatz zu Schokoriegel, Keks & Co. versprechen sie einen kalorienarmen Snackgenuss. Die sättigende Extraportion Energie ist in verschiedenen Varianten erhältlich – natürlich auch in Bioqualität.

Da Reiswaffeln wie andere Reisprodukte von Natur aus kein Gluten enthalten, sind sie eine gute Alternative für Menschen mit Glutenunverträglichkeit. Auch Maiswaffeln sind vollkommen frei von Gluten, weshalb auch sie von glutensensiblen Menschen gern als Brotersatz genutzt werden. Reis- und Maiswaffeln sind aber nicht nur natürlich glutenfrei, sie enthalten darüber hinaus auch keine Laktose. Als pflanzenbasiertes Produkt eignen sie sich für die vegane Lebensweise.

Welche Nährwerte haben Reiswaffeln & Maiswaffeln?

Reis- und Maiswaffeln sind leicht portionierbar, schnell zur Hand und bestechen mit einer günstigen Nährstoffbilanz. Bei wenigen Kalorien und einem niedrigen Fettgehalt, darunter gesunde ungesättigte pflanzliche Fettsäuren, liefern sie dem Körper sättigende Kohlenhydrate. Dazu kommen Ballaststoffe und Eiweiß, weshalb sich Reiswaffeln & Co. neben Müsliriegeln & Fruchtschnitten ein auch unter Sportlern großer Beliebtheit erfreuen. Im Gegensatz zur Reiswaffel weist die Maiswaffel einen etwas höheren, insgesamt gesehen aber immer noch sehr niedrigen Fettgehalt auf – punktet dafür aber mit einem weitaus höheren Eiweiß- und Ballaststoffgehalt bei den Nährwerten.

Alles andere als fad – Mais- und Reiswaffeln mit Geschmack

Trotz aller Vorteile von Reis- und Maiswaffeln als Snack gibt es Menschen, die sich mit dem natürlichen Getreidegeschmack nicht anfreunden können. Aber auch solche, die gern Naturwaffeln essen, freuen sich ab und zu über Abwechslung in der Snackschublade. Hier kommen Mais- und Reiswaffeln mit Geschmack in Spiel.

Ob herzhaft mit Salz, Gewürzen und mehr…

Maiswaffeln mit Meersalz erinnern vom Geschmack her an gesalzenes Popcorn. Noch raffinierter und durchaus zum Anbieten beim Partyabend geeignet sind die mediterranes Flair verströmenden „Mais Waffeln Mini Tomate & Basilikum“, die von der ROSSMANN-exklusiven Marke enerBIO angeboten werden. Perfekt für den gemütlichen Fernsehabend sind die „Bio Mais Minis à la Sour Cream & Onion“ von Bio-Hersteller Alnatura. Natürlich lassen sich auch Naturwaffeln mit verschiedenen Zutaten „aufpeppen“ und etwa mit Aufschnitt belegen.

…oder süß als Reiswaffeln mit Schokolade, Honig & Co.

Menschen, die gern Süßes essen, greifen gern zu Reis- und Maiswaffeln mit dem gewissen Extra – beispielsweise zur schokolierten Reiswaffel. Diese kommt mit einem hauchdünnen Schokoladentopping daher, und das wahlweise in den Sorten Vollmilch oder Zartbitter, wie sie beispielsweise von der ROSSMANN-exklusiven Wohlfühlmarke GENUSS PLUS angeboten werden. Noch mehr süße Abwechslung bringen die enerBiO Joghurt-Reiswaffeln mit weißer Schokolade ins Spiel. Eine Alternative zu Reiswaffeln mit Schokolade sind Honigwaffeln oder Karamellwaffeln.

Linsenwaffeln, Maisstange & Co: die Alternative zu Reis- und Maiswaffeln

Das Sortiment an Waffeln aus Weizenalternativen wächst stets. Neben den klassischen Reis- und Maiswaffeln finden sich in den Regalen und online bei ROSSMANN aktuell die folgenden Produkte:

  • Linsenwaffeln
  • Dinkelwaffeln
  • Mais-Getreide-Mix-Waffeln wie Mais-Amaranth-Waffeln oder Mais-Waffeln mit Quinoa

Eine Alternative zur klassischen Waffelform sind Mini-Waffeln – oder Stangen wie etwa die „Bio Maisstangen mit Hirse“ der Herstellers Pufuletti, der konsequent auf gentechnikfreien Mais setzt und mittlerweile der Umwelt zuliebe auch auf Palmöl verzichtet.

Eignen sich Reiswaffeln & Maiswaffeln für Babys und Kleinkinder?

Mais- und Reiswaffeln sind bei Eltern mit Kindern ein willkommener Begleiter für den kleinen Hunger zwischendurch – nicht zuletzt, weil sie auch für die kleinen Hände leicht zu greifen sind und weder tropfen noch kleckern noch kleben. Seit einer Untersuchung von Ökotest ist die Reiswaffel jedoch wegen einer möglichen Schadstoffbelastung in die Kritik geraten: Man hatte im Reis Schadstoffen wie Arsen oder Acrylamid gefunden. Während sich Arsen im Rohstoff selbst fand, entsteht Acrylamid beim starken Erhitzen – also Backen, Braten, Frittieren – von eiweiß- und stärkehaltigen Lebensmitteln.

Seither sind die Hersteller in Deutschland dafür sensibilisiert. So etwa wurden in den letzten Jahren die Herstellungsprozesse optimiert, sodass der Acrylamid-Gehalt in Reiswaffeln deutlich reduziert werden konnte. Auch bei dem Rohstoff-Reis wurde umgedacht: Seit 2016 gelten europäische Höchstwerte für Arsen in Reiserzeugnissen. Vor allem die deutschen Reismühlen bemühen sich erfolgreich, die Arsenbelastung im Reiserzeugnissen zu verringern. Es spricht nichts dagegen, wenn Babys und Kinder ab und an Reiswaffeln für Zwischendurch zum Knabbern bekommen.

Unbesorgter Genuss von Bio Reiswaffeln

Bio-Produkte setzen auf Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Hersteller wie enerBIO lassen ihre Erzeugnisse regelmäßig durch unabhängige Institute überprüfen, um ihre Qualität und Unbedenklichkeit zu gewährleisten. Ob in Kindheit, Schwangerschaft oder Erwachsenenalter – wer nicht bevorzugt Bio Reiswaffeln und andere Reisprodukte konsumiert, sondern in Abwechslung mit glutenfreien Getreidearten bzw. Pseudogetreiden wie Mais, Hirse, Amaranth oder Quinoa, kann unbesorgt sein. Im Zweifel ist es aber immer empfehlenswert, die individuelle Ernährung mit dem Kinderarzt oder Gynäkologen abzustimmen.

Viele verschiedene Reiswaffeln und leckere Alternativen entdecken Sie in Ihrer ROSSMANN-Filiale oder direkt hier online!