Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
Achtung: Falsches ROSSMANN-Gewinnspiel auf WhatsApp im Umlauf! So erkennst du ein Fake-Gewinnspiel  >
0
Tortellini mit Bechamel-Sauce

Rezept: Tortellini mit Bechamel-Sauce

Zubereitungszeit: ca. 30 min

Zutaten

Für 4 Portionen:
Basis:
  • 2 Pck. enerBiO Gemüse Tortellini alternativ enerBiO Vollkorn Spaghetti oder enerBiO Rote Linsen Spirelli
Sauce:
  • 1 TL enerBiO Gemüsebrühe
  • 400 ml enerBiO haltbare Landmilch (1,5 oder 3,8 % Fett) alternativ enerBiO Haferdrink Natur oder enerBiO Sojadrink Natur
  • 1 EL enerBiO Ghee
  • 1-2 EL enerBiO Dinkelmehl Typ 1050
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
Topping:
  • 200g TK-Erbsen
  • 100g (Koch-) Schinkenwürfel
  • frischer Schnitlauch

Passend zum Rezept

(3)
enerBiO
Tortellini Gemüse
100 g = 0,80 € , 250 g
1 .99
 
(21)
enerBiO
Vollkorn Spaghetti
1 kg = 1,58 € , 500 g
0 .79
 
(30)
enerBiO
Rote Linsen Spirelli
100 g = 0,80 € , 250 g
1 .99
 
(2)
enerBiO
Gemüsebrühe
1 l = 0,21 € , 14,5 l
2 .99
 
(6)
enerBiO
Ghee
100 g = 2,38 € , 180 g
4 .29
 

Zubereitung

Und so geht's:
  1. In einem Topf 200 ml Wasser, Gemüsebrühe und Milch oder Pflanzendrink erwärmen. Ghee in einem weiteren Topf schmelzen, Dinkelmehl zugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Unter stetigem Rühren nach und nach die Gemüsebrühe-Milch angießen, immer wieder aufkochen lassen, bis eine sämige, gebundene Sauce entstanden ist. Mit Pfeffer und Muskat würzen. Erbsen und gewürfelten Schinken zugeben und in der Sauce erwärmen.
  2. Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. Mit der Sauce auf Teller geben, nach Belieben mit frischem Schnittlauch bestreuen und servieren.

Mehr zum Thema Ernährung

Fotos: Mona Binner
Rezepte & Foodstyling: Julia Luck