Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
      Schokohupf mit Kokosblütenzucker

      Rezept: Schokohupf mit Kokosblütenzucker


      40 Stück
      Zubereitungszeit: ca. 10 min + 15 min Backzeit

      Zutaten

      Für 1 Kastenform (16 Scheiben):
      • 90 g enerBiO Kokosblütenzucker
      • 250 g enerBiO Dinkelmehl Type 1050
      • 100 g enerBiO Feine Bitterschokolade
      • 100 g enerBiO Kokosöl nativ
      • 250 ml enerBiO Haltbare Landmilch
      • 1 Pck. enerBiO Backpulver
      • ½ TL Natron
      • 3 EL Kakaopulver
      • 1 Ei
      Tipp: 100 g Kokosblütenzucker haben eine Süßkraft wie 100 g Zucker.

      Passend zum Rezept

      Neu
      16
      enerBiO
      Feine Bitter Schokolade
      100 g (1 kg = 13,90 €)
      1 .39
      17
      enerBiO
      Backpulver
      68 g (1 kg = 13,09 €)
      0 .89

      Zubereitung

      Und so geht’s:
      1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 160 °C) vorheizen. Schokolade fein hacken, die Menge halbieren. Eine Hälfte mit dem Kokosöl schmelzen und lauwarm abkühlen lassen.
      2. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Geschmolzene Schokolade, Milch und Ei verquirlen und mit einem Mixer kurz unterrühren. Dann die restliche Hälfte gehackte Schokolade unterziehen.
      3. Teig auf die Vertiefungen einer Mini-Gugelhupfform verteilen. Ca. 15 Min. auf mittlerer Schiene backen (Stäbchenprobe). In der Form lauwarm abkühlen lassen, vorsichtig auf einen Kuchenrost stürzen und vollständig erkalten lassen. Nach Belieben mit frischen Beeren der Saison dekorieren.