Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.

      Rezept: Mandelsonne

      Zubereitungszeit: 90 Min. + 30 Min. Backzeit

      Zutaten

      Für 16 Stück:
      • 550 g enerBiO Dinkelmehl Type 630
      • 100 g enerBiO Kokosblütenzucker
      • 1 Pck. enerBiO Backhefe
      • 250 g enerBiO Mandeldrink Natur
      • 75 g enerBiO Ghee
      • 150 g enerBiO Mandelcreme
      • 100 g enerBiO Mandeln
      • 1 Prise Salz
      • 1 Ei
      • 1 EL Kakaopulver
      • Puderzucker

      passend zum Rezept

      Zubereitung

      Und so geht’s:
      1. Mehl, 70 g Kokosblütenzucker, Hefe und Salz in einer Schüssel mischen. Mandeldrink und Ghee in einem Topf lauwarm erwärmen und mit dem Ei zum Mehlmix geben. Zu einem glatten Hefeteig kneten. Zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen.
      2. Für die Füllung die Mandelcreme mit Kakaopulver verrühren. Mandeln fein hacken und mit dem restlichen Kokosblütenzucker vermischen.
      3. Teig erneut kneten und in 3 gleiche Portionen teilen. Diese zu Kugeln formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf ca. 35 cm Durchmesser rund ausrollen. Den ersten Teigkreis direkt auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit der Hälfte der Mandelcreme bestreichen. Mit der Hälfte der gehackten Mandeln bestreuen und den zweiten Kreis darüber legen. Diesen mit restlicher Mandelcreme und Mandeln bestreichen und den letzten Kreis auflegen.
      4. In der Mitte des Teiges ein Wasserglas platzieren. Die Teigfladen wie eine Torte bis zum Glasrand in 16 Stücke schneiden, der Mittelkreis bleibt heil. Jeweils zwei nebeneinander liegende Stränge entgegengesetzt drei Mal nach außen drehen. Die Enden der Stränge fest zusammendrücken.
      5. Das übrige Ei verquirlen. Die fertige Sonne damit bestreichen und 15 Min. gehen lassen. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mandelsonne auf mittlerer Schiene ca. 25-30 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestäuben.

      Mehr zu Ernährung