Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
      Kirsch-Clafoutis

      Rezept: Kirsch-Clafoutis


      6 Portionen
      Zubereitungszeit: ca. 20 min + 1 Std. Backzeit

      Zutaten

      Für 6 Portionen:
      • 100 g enerBiO Mandelkerne
      • 1 TL enerBiO Ghee
      • 100 g enerBiO Rohrohrzucker
      • 180 g enerBiO Dinkelmehl Type 1050
      • 200 ml enerBiO Haltbare Landmilch (1,5 % oder 3,8 % Fett)
      • 500 g entsteinte Kirschen
      • 4 Eier
      • 300 ml Sahne
      • 2 TL Puderzucker zum Bestäuben
      Tipp: Ein Clafoutis ist ein französisches Dessert, quasi eine Mischung zwischen Auflauf und Kuchen. Statt Kirschen passen auch Äpfel in den Teig.

      Passend zum Rezept

      42
      enerBiO
      Mandel Kerne
      200 g (1 kg = 14,45 €)
      2 .89

      Zubereitung

      Und so geht’s:
      1. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen. Die Mandelkerne fein hacken. Eine große, runde Tarte- oder Auflaufform (28 cm Ø) mit Ghee fetten, mit ⅔ der gehackten Mandelkerne ausstreuen und die Kirschen in der Form verteilen.
      2. Eier mit Rohrohrzucker dickschaumig aufschlagen, dann das Mehl, Milch und 150 ml Sahne unterrühren. Den flüssigen Teig über die Früchte geben, die restlichen gehackten Mandelkerne darüberstreuen und auf der mittleren Schiene ca. 1 Std. backen. Herausnehmen und lauwarm abkühlen lassen.
      3. Die restliche Sahne steif schlagen. Clafoutis mit Puderzucker bestäuben und mit der Sahne servieren.

      Mehr zum Thema Ernährung