Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
      Rezept: Gemüsewok mit Reis

      Rezept: Gemüsewok mit Reis

      vegan | laktosefrei

      Zubereitungszeit: 40 Min.

      Zutaten

      Für 4 Portionen:
      • 150 g enerBiO Basmati Reis
      • Salz
      • 1 Brokkoli
      • 2 große Möhren
      • 1 rote Paprika
      • 100 g Shiitake
      • 100 g Zuckerschoten
      • 1 Bund Frühlingszwiebeln
      • 2 EL enerBiO Sesamöl geröstet
      • 150 ml Oatly Hafer Barista Edition
      • 1 Glas Little Lunch Thai Curry
      • 1 EL enerBiO Zitronensaft
      • 1-2 EL enerBiO Sojasauce
      • 100 g Genuss Plus Nuss-Mix geröstet
      • 1/2 Bund Koriandergrün

      passend zum Rezept

      20
      enerBiO
      Basmati Reis Naturland
      1.000 g (1 kg = 3,99 €)
      3.99
      4
      Little Lunch
      Bio Thai Curry
      350 ml (1 L = 9,40 €)
      3.29
      1.29
      187
      GENUSS PLUS
      Nuss-Mix geröstet
      125 g (1 kg = 18,32 €)
      2.29

      Zubereitung

      Und so geht’s:
      1. Basmatireis nach Packungsanleitung in leicht gesalzenem Wasser zubereiten. Die Gemüse je nach Sorte waschen/schälen/putzen und klein schneiden.
      2. In einem Wok das Sesamöl erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin rundherum scharf anbraten. Mit Oatly und Thai Curry ablöschen und aufkochen lassen. Mit Zitronensaft und Sojasauce abschmecken. Nussmix grob hacken. Korianderblättchen von den Stielen zupfen.
      3. Das Curry mit Basmatireis und Nussmix anrichten, mit Koriandergrün garniert servieren.

      Es ist ein Fehler aufgetreten.

      Bitte aktualisieren Sie die Seite.