Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0
Buehne gazpacho rezept

Rezept: Gazpacho

vegan | laktosefrei | glutenfrei

Zubereitungszeit: ca. 20 min

Zutaten

Für 4 Portionen:

  • 1 enerBiO Baguette
  • 400g enerBiO Passata
  • 1 TL enerBiO Zitronensaft
  • 2 EL enerBiO Crema mit „Aceto Balsamico di Modena I.G.P.“
  • 1 EL enerBiO Gemüsebrühe
  • 8 EL enerBiO Griechisches natives Olivenöl extra
  • 1 ½ rote Paprika
  • 1 Gurke
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Basilikumblättchen

Passend zum Rezept

(12)
enerBiO
Zitronensaft
100 ml = 0,65 € , 200 ml
1 .29
 
(9)
enerBiO
Baguette
100 g = 1,15 € , 200 g
2 .29
 
(5)
3 .99
 
(2)
enerBiO
Passata
1 kg = 1,44 € , 690 g
0 .99
 
(4)
3 .99
 
(2)
enerBiO
Gemüsebrühe
1 l = 0,21 € , 14,5 l
2 .99
 

Zubereitung

Und so geht’s:

  1. Vom unaufgebackenen Baguette 50 g würfeln und in kaltem Wasser 10 Min. einweichen. Anschließend abgießen und ausdrücken.
  2. Eine Paprika waschen und putzen, eine halbe Gurke und den Knoblauch schälen, alles würfeln. Zusammen mit Passata, Zitronensaft, 1 EL Crema und Gemüsebrühe in einen leistungsstarken Standmixer geben, etwas salzen und pfeffern und dann auf höchster Stufe pürieren. Dabei so viel Wasser zugeben, bis eine sämige Suppe entstanden  ist. Zum Schluss kurz 4 EL Olivenöl untermixen, abschmecken und kalt stellen.
  3. Übrige halbe Paprika und die restliche Gurke fein würfeln. Mit 1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und ein paar Basilikumblättchen mischen. Restliches Baguette in dünne Scheiben schneiden, mit dem restlichen Olivenöl in einer weiten Pfanne von beiden Seiten goldbraun anrösten, leicht mit Salz würzen. Gazpacho in Schalen füllen, mit Gemüsewürfeln, Crema und Basilikumblättchen garnieren. Brotchips dazu servieren.

Mehr zur Ernährung