Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0

Rezept: Erdbeergrütze mit Vanillecreme

glutenfrei | vegan | laktosefrei

Zubereitungszeit: ca. 30 min + 1-2 Std. Kühlzeit

Zutaten

Für 4 Personen:
  • 550 ml enerBiO Reisdrink Vanille
  • 4 EL enerBiO Rohrohrzucker
  • 200 ml enerBiO Orangensaft
  • 20 g enerBiO Feine Bitterschokolade
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 ½ Pck. Puddingpulver Vanille (vegan)
  • 500 g Erdbeeren (frisch oder TK)

Passend zum Rezept

(5)
enerBiO
Risotto Reis Sorte Ribe
1 kg = 3,98 € , 500 g
1 .99
 
(2)
enerBiO
Orangensaft
1 l = 2,65 € , 750 ml
1 .99
 
Aktuell nicht vorrätig
(9)
enerBiO
Rohrohrzucker
1 kg = 2,29 € , 1.000 g
2 .29
 
(1)
2 .69
 
Aktuell nicht vorrätig

Zubereitung

Und so geht's:

  1. In einer Tasse ein Päckchen Puddingpulver mit 50 ml kaltem Reisdrink anrühren. Restlichen Reisdrink, 2 EL Rohrohrzucker und Vanillezucker in einem Topf aufkochen, angerührtes Puddingpulver dazugeben und zu einem cremigen Pudding kochen. In eine Schüssel füllen und direkt auf der Oberfläche mit Folie abdecken. Abkühlen lassen.
  2. Erdbeeren putzen, waschen und halbieren oder vierteln. Zusammen mit Orangensaft und dem restlichen Rohrohrzucker in einem Topf aufkochen und unter Rühren 2–3 Min. dünsten. Das halbe Päckchen Puddingpulver in 2 EL kaltem Wasser anrühren. Damit die Grütze abbinden. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Schokolade hacken.
  3. Pudding mit einem Schneebesen durchrühren oder kurz cremig pürieren, dann im Wechsel mit der Erdbeergrütze in Gläser füllen. Die Oberfläche mit Schokolade bestreuen und servieren

Fotografie: Mona Binner
Rezepte & Foodstyling: Julia Luck