Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.

      Rezept: Dattel-Walnuss-Knoten 

      vegan | laktosefrei

      Zubereitungszeit: 105 Min. + 15 Min. Backzeit

      Zutaten

      Für 18 Stück:
      • 260 ml enerBiO Haferdrink Natur
      • 50 g enerBiO Kokosöl
      • 500 g enerBiO Dinkelmehl Type 630
      • 80 g enerBiO Kokosblütenzucker
      • 1 Pck. enerBiO Trockenhefe
      • 200 g enerBiO Soft Datteln
      • 100 g enerBiO Walnusskerne
      • 1 Prise Salz
      • 1 TL Zimt

      passend zum Rezept

      62
      enerBiO
      Soft Datteln
      200 g (1 kg = 9,95 €)
      1 .99
      53
      enerBiO
      Walnuss Kerne
      150 g (1 kg = 13,93 €)
      2 .09

      Zubereitung

      Und so geht’s:
      1. Haferdrink und Kokosöl in einem Topf lauwarm erwärmen. Mehl mit Kokosblütenzucker, Hefe und Salz mischen. Den Haferdrink zugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Diesen zugedeckt 30 Min. gehen lassen.
      2. Soft Datteln, Walnusskerne und Zimt im Mixer fein zerkleinern, dabei nach und nach so viel Wasser zugeben, bis daraus eine streichfähige Paste entsteht.
      3. Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen, zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig erneut kneten und auf bemehlter Fläche zu einem großen Rechteck ausrollen.
      4. Dattel-Walnuss-Paste auf eine Hälfte des Teiges streichen, andere Hälfe darüber klappen und gut festdrücken. Teig in ca. 0,5 cm breite Streifen schneiden, immer zwei Streifen zu einer Kordel verdrehen und zu Knoten formen. Mit etwas Abstand zueinander auf die Bleche verteilen und weitere 15 Min. gehen lassen. Dann auf mittlerer Schiene ca. 15 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
      TIPP: Wer mag, verziert die Knoten nach dem Abkühlen noch mit etwas Zuckerguss.