Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0
Crostini

Rezept: Crostini mit Cranberry-Kompott und Walnussfrischkäse

glutenfrei

Zubereitungszeit: ca. 40 min + Kühlzeit

Zutaten

Für 4 Portionen:
  • 1 enerBiO Baguette
  • 4 EL enerBiO Bratöl
  • 100g ener BiO Cranberries
  • 2 EL enerBiO Waldhonig
  • 2 EL enerBiO Zitronensaft
  • 2-3 EL enerBiO Crema mit „Aceto Balsamico di Modena I.G.P.“
  • 50g enerBiO Walnusskerne
  • 2 große rote Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Zweige Thymian
  • 200g Doppelrahm-Frischkäse
  • 125g Bacon nach Belieben

Tipp: Für eine neue Geschmacksnuance die Cranberries durch „enerBiO Soft Pflaumen“ ersetzen. Statt Walnüssen passen auch „enerBiO Mandeln“.

Passend zum Rezept

(9)
enerBiO
Baguette
100 g = 1,15 € , 200 g
2 .29
 
(8)
enerBiO
Bratöl
1 l = 4,65 € , 750 ml
3 .49
 
(8)
2 .19
 
(5)
enerBiO
Waldhonig
1 kg = 10,54 € , 350 g
3 .69
 
(12)
enerBiO
Zitronensaft
100 ml = 0,65 € , 200 ml
1 .29
 
(5)
3 .99
 
(17)
1 .99
 
(4)
enerBiO
Soft Pflaumen
100 g = 1,50 € , 200 g
2 .99
 
(10)
enerBiO
Mandel Kerne
100 g = 1,45 € , 200 g
2 .89
 

Zubereitung

Und so geht's:
  1. Das Baguette schräg in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. In einer beschichteten Pfanne mit 2 EL Bratöl von beiden Seiten knusprig rösten. Leicht salzen und pfeffern, dann abkühlen lassen.
  2. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Mit den Thymianzweigen, Cranberries und dem restlichen Bratöl in der Pfanne dünsten, mit 1 EL Waldhonig karamellisieren und mit Zitronensaft und Crema ablöschen. Das Kompott salzen und abkühlen lassen.
  3. Walnüsse fein hacken, mit dem restlichen Honig unter den Frischkäse rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Baguettescheiben mit Walnussfrischkäse bestreichen, das Cranberry-Kompott darüber geben, ggf. mit krossem Speck anrichten.

Mehr zum Thema Ernährung

Fotografie: Mona Binner
Rezepte & Foodstyling: Julia Luck