Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0

Rezept: Aprikosen-Kokos-Balls

vegan | laktosefrei

Zubereitungszeit: ca. 30 min + 60 min Einweichzeit

Zutaten

Für 30 Stück:
  • 300g enerBiO Soft Aprikosen
  • 100ml enerBiO Orangensaft
  • 60g enerBiO Hafer- oder Dinkelflocken
  • 100g enerBiO Kokos Raspeln

Passend zum Rezept

(2)
enerBiO
Orangensaft
1 l = 2,65 € , 750 ml
1 .99
 
(21)
enerBiO
Haferflocken Feinblatt
1 kg = 1,98 € , 500 g
0 .99
 
(7)
enerBiO
Kokos Raspeln
100 g = 0,90 € , 200 g
1 .79
 
(3)
enerBiO
Dinkelflakes
100 g = 0,80 € , 200 g
1 .59
 

Zubereitung

Und so geht's:

  1. Aprikosen grob würfeln und 1Std. in  Orangensaft  einweichen. Anschließend mit Hafer- oder Dinkel-flocken und 60g Kokosraspeln im Mixer zu einer dicken Paste verarbeiten.
  2. Mit feuchten Händen walnussgroße Bällchen formen und in den restlichen Kokosraspeln wälzen. Kühl und luftdicht aufbewahrt sind sie circa 2 Wochen lang haltbar.
  3. Tipp: Die Aprikosen-Kokos-Balls lassen sich auch gut einfrieren

Fotografie: Mona Binner
Rezepte & Foodstyling: Julia Luck