Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
Achtung: Falsches ROSSMANN-Gewinnspiel auf WhatsApp im Umlauf! So erkennst du ein Fake-Gewinnspiel  >
0

Rezept Frühstücksbowl

vegan | laktosefrei | vegetarisch

Zubereitungszeit: ca. 10 min

ZUTATEN

Zutaten für 4 Portionen

Basis

  • 200 g enerBiO Frühstücksbrei Basis
  • 500 ml enerBiO Soja Drink Natur
  • 1–2 EL enerBiO Agavendicksaft

Smoothie

  • 2 EL enerBiO Ingwersaft
  • 300 g Beeren (nach Saison oder TK)
  • 1 Banane


Topping 

  • enerBiO Walnüsse
  • enerBiO Kakao-nibs
  • enerBiO Quinoa gepufft
  • saisonales Obst
  • 4 Stiele Minze

Passend zum Rezept

(104)
enerBiO
Agavendicksaft
1 kg = 6,41 € , 700 g
4 .49
 
(9)
enerBiO
Ingwersaft
100 ml = 2,00 € , 200 ml
3 .99
 
(17)
1 .99
 
(19)
enerBiO
Kakaonibs
100 g = 2,50 € , 200 g
4 .99
 
(9)
enerBiO
Quinoa gepufft
100 g = 2,39 € , 125 g
2 .99
 

Zubereitung


Und so geht’s:

  1. Sojadrink in einem Topf erwärmen und den Frühstücksbrei nach Packungsanleitung damit verrühren. Quellen lassen und nach Belieben mit Agavendicksaft süßen.
  2. Für den Smoothie die Beeren mit Banane, Ingwersaft und etwas Wasser fein pürieren. Tipp: Wenn es schnell gehen muss, einfach einen enerBio Smoothie verwenden. Den Frühstücksbrei als Basis auf vier Schüsseln aufteilen.
  3. Je eine Hälfte mit dem Smoothie, die andere mit den Toppings anrichten und mit Minze garnieren.

Mehr zur Ernährung

Fotos: Mona Binner
Rezepte & Foodstyling: Julia Luck