Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
Deine Unterschrift zählt! Bis zum 10.11. mitmachen und Compressed Petition unterstützen! > zur Petition
0
Rezepte Burger

Burger-Rezepte

Ran an den Grill oder Herd! Jetzt genießen wir den Fast-Food-Klassiker Marke Eigenbau mit Patties, die Vegetariern, Veganern und Fleischfans schmecken.

Folgende Rezepte gibt es hier zu entdecken:

Brioche-Burger-Buns

Zutaten: Für 8-12 Brötchen

Rezepte Burger Buns

Zubereitung: 

Zubereitungszeit: 2 Std inkl. Geh- und Backzeit

Und so geht's:
  1. Milch erwärmen und Ghee darin schmelzen. Die Mischung lauwarm abkühlen lassen.
  2. Mehl, Rohrohrzucker und Salz in einer Rührschüssel mischen, Hefe zugeben und mit der Milchmischung zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Min. gehen lassen.
  3. Teig erneut durchkneten, je nach gewünschter Größe der Buns in 8-12 Portionen teilen. Zu runden Brötchen formen und auf ein Blech mit Backpapier setzen, 15 Min. gehen lassen. Mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit Sesamsamen bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/ Unterhitze ca. 20 Min. goldbraun backen.

Vegane Mayonnaise

Glutenfrei | Vegan | Laktosefrei

Zutaten: Für 12 Portionen / 300 g

Zubereitung: 

Zubereitungszeit: 5 min

Und so geht's:
  1. Zitronensaft, Senf, Öl und Sojadrink in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab mixen, bis eine dicke Creme entstanden ist
  2. Mit Salz, Zucker und etwas Kurkuma (für die Farbe) abschmecken.
Tipp: Die Mayonnaise kann auch mit der enerBiO haltbare Landmilch 3,8% Fett zubereitet werden, ist dann aber nicht mehr laktosefrei und vegan.
Bild Mayonnaise

Burgersauce

Glutenfrei | Vegan | Laktosefrei

Zutaten: Für 8 Portionen

  • 150g vegane Mayonnaise
  • 35g enerBiO Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 6 Cornichons oder 2 Gewürzgurken
  • 4 Stiele Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung: 

Zubereitungszeit: 10 min

Und so geht's:
  1. Mayonnaise mit Tomatenmark, Knoblauch und 2 – 3 EL Gurkenwasser pürieren.
  2. Die Cornichons fein würfeln, Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Unter die Sauce rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Balsamico-Zwiebel-Relish

Glutenfrei | Vegan | Laktosefrei

Zutaten: Für 8 Portionen

Rezept Balsamico-Zwiebelrelisch

Zubereitung: 

Zubereitungszeit: 30 min

Und so geht's:
  1. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Zwiebeln bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. langsam braten und weich garen. Zwischendurch umrühren. Rosmarin- oder Thymianzweige zugeben.
  2. Den Rohrohrzucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Balsamico und 50 ml Wasser ablöschen, aufkochen und auf der ausgeschalteten Platte ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bohnen-Burger-Patty

Vegan | Laktosefrei

Zutaten: Für 8 - 12 Stück

  • 800 g enerBiO Kidneybohnen (2 Dosen)
  • 2 EL enerBiO Tomatenmark
  • 200 g enerBiO Haferflocken Feinblatt
  • 1 EL enerBiO Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung: 

Zubereitungszeit: 30 min + 60 min Ruhezeit

Und so geht's:
  1. Kidneybohnen abtropfen lassen, in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen, mit dem Tomatenmark zu den Bohnen geben und alles pürieren.
  2. Zwiebel fein würfeln, Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Beides mit Haferflocken, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer zum Bohnenpüree geben und verkneten. Im Kühlschrank 30 – 60 Min. zugedeckt quellen lassen.
  3. Aus der Masse 8 große oder 12 kleine Bratlinge formen. Auf dem Grill oder in der Pfanne von beiden Seiten 2 – 3 Min. grillen oder braten.
Rezepte Burger Pattys

Rindfleisch-Patty

Laktosefrei

Zutaten: Für 8 Stück

  • 1.200 g Rinderhack
  • Salz
  • Pfeffer

    Optional:
  • enerBiO getrocknete Tomaten
  • enerBiO Tomatenmark
  • Kräuter
  • Oliven
  • evtl. enerBiO Haferflocken Feinblatt

Zubereitung: 

Zubereitungszeit: 10 min

Und so geht's:
  1. Rinderhack mit Salz und Pfeffer verkneten, zu 8 Patties formen und auf dem Grill oder in einer (Grill-) Pfanne von beiden Seiten 2 – 3 Min. grillen bzw. braten.
  2. Nach Belieben die Hackfleischmasse vor dem Braten z. B. mit getrockneten Kräutern, Oliven, Tomatenmark und fein gewürfelten Tomaten verfeinern. Ist die Masse zu bröselig, die Haferflocken unterkneten, um sie zu binden.

Diese Produkte benötigen Sie für unsere Burger-Rezepte

(4)
enerBiO
Ghee
100 g = 2,22 € , 180 g
3 .99
 
(12)
enerBiO
Zitronensaft
100 ml = 0,65 € , 200 ml
1 .29
 
(7)
enerBiO
Bratöl
1 l = 4,65 € , 750 ml
3 .49
 
(6)
enerBiO
Rohrohrzucker
1 kg = 2,29 € , 1.000 g
2 .29
 
(2)
0 .89
 
(2)
enerBiO
natives Olivenöl extra
1 l = 6,78 € , 500 ml
3 .39
 
(10)
enerBiO
Gemüsebrühe
1 l = 0,18 € , 12,5 l
2 .29
 
(13)
enerBiO
Haferflocken Feinblatt
1 kg = 1,98 € , 500 g
0 .99
 
FOTOS: Mona Binner
REZEPTE & FOODSTYLING: Julia Luck

Mehr Ratgeber zum Thema Ernährung entdecken