buehne_babydream-blauerengel

Blauer Engel für die ROSSMANN Babydream Windel

Gute Nachrichten für die kleinsten Kunden von ROSSMANN:

die Babydream Windel wurde mit dem renommierten Gütesiegel der Bundesregierung „Blauer Engel“ausgezeichnet. Die Einwegwindel hat die Hürde der strengen Vergabegrundlagen des Umweltbundesamtes genommen und ist nun offiziell als umweltfreundliches Produkt zertifiziert. Mit dem Umweltzeichen für Einwegwindeln können Produkte gekennzeichnet werden, die sich durch folgenden Umwelteigenschaften auszeichnenden:

  • Vermeidung von Schadstoffen oder gesundheitsschädlichen Stoffen
  • Verwendung von Zellstoff aus zertifizierten Quellen sowie aus Papiermühlen, die über besonders  energieeffiziente und emissionsarme Herstellungstechnologien verfügen
  • Vermeidung kosmetischer Zusatzstoffe (wie z.B. Geruchsbinder, Lotionen und Duftstoffe)
T50_Content_Babydream_BlauerEngel_688x344.jpg

Blauer Engel – das Umweltzeichen der Bundesregierung

Umweltsiegel gibt es mittlerweile viele – Produkte, die das Umweltzeichen „Blauer Engel“ tragen dürfen, sind jedoch von höchster Stelle ausgezeichnet worden. Die akribische Prüfung der zertifizierten Produkte erfolgt durch die RAL gGmbH, einer hundertprozentigen Tochter des Deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung eV. Ein hochoffizielles Siegel also, das Umweltfreundlichkeit, Nachhaltigkeit und hohe Gesundheitsstandards sogar staatlich gewährleistet. Als Garanten stehen das Umweltbundesamt sowie das Ministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit hinter dem Blauen Engel. Besonders bei Produkten für Babys und Kleinkinder ist es wichtig für die Eltern, ein wirklich verlässliches Gütesiegel zu haben, das beim Windelkauf für Sicherheit sorgt. Diese Gewissheit kann ROSSMANN den Kunden nun mit der Zertifizierung seiner Babydream Windel bieten.
 

ROSSMANN setzt ein Umweltzeichen

Die ROSSMANN Marke Babydream setzt ein Zeichen für nachhaltige, umwelt- und gesundheitsbewusste Babyprodukte. Ab sofort können Kunden die Größe 4 der Babybdream-Windeln mit dem „Blauen Engel“-Siegel in allen ROSSMANN-Filialen kaufen. Weitere Größen werden in Kürze folgen.

Die Herstellung umweltfreundlicher Windeln ist deshalb ein so großer Schritt in die richtige Richtung, weil Einwegprodukte in diesem Bereich heutzutage weit verbreitet sind. Schätzungen gehen davon aus, dass 95 Prozent der Wickelkinder mit Einwegwindeln trocken gehalten werden. Jedes einzelne Baby verbraucht in seiner Wickelphase rund 5.000 Einwegwindeln. Dieser Umstand verursacht alleine in Deutschland rund 10 Millionen weggeworfene Windeln pro Tag. Darin enthalten sind viele Rohstoffe, Kunststoffe, Zellstoffe und chemische Komponenten. ROSSMANN hat mit seiner Eigenmarke Babydream in diesem Bereich eine Pionierleistung vollbracht und den Komfort der Einwegwindel für die Eltern mit einem guten Umweltgewissen vereinbart.

Denn Produkte, die das Umweltzeichen „Blauer Engel“ tragen dürfen, enthalten ausschließlich Zellstoffe aus Betrieben, die nachweislich naturnah und nachhaltig wirtschaften. Das Gütesiegel setzt eine energieeffiziente und emissionsarme Zellstoffherstellung voraus.

Umweltfreundlichkeit und Babygesundheit

Neben der Umweltbelastung von Einwegprodukten steht für die Eltern bei der Kaufentscheidung für die Babydream Windel in erster Linie die Gesundheit ihrer Kinder im Vordergrund. Denn die Stoffe, welche bei der Herstellung verwendet werden, landen ja später direkt auf der empfindlichen Babyhaut.

Das Umweltzeichen „Blauer Engel“ garantiert eine akribische Überprüfung der zertifizierten Produkte. Die strengen Vergabegrundlagen beinhalten eine detaillierte Ausschlussliste, die Schadstoffe und potenziell gesundheitsschädliche Substanzen aufführt. Des Weiteren ist für ausgezeichnete Produkte der Einsatz von Lotionen, Duftstoffen und Geruchsbindern untersagt, um das Risiko für Allergien zu vermeiden.

Bewusste Kaufentscheidung

Umweltbewusste Eltern wollen heutzutage nicht mehr einfach nur gedankenlos ins Regal greifen, oder ihre Kaufentscheidung nach dem günstigsten Preis treffen. Umweltfreundlichkeit, Naturnähe und Gesundheitsaspekte rücken gerade beim Kauf von Babyprodukten immer stärker in den Fokus. Doch wie trifft man die richtige Entscheidung für ein wirklich nachhaltiges Produkt? Zertifizierte und mit dem Gütesiegel „Blauer Engel“ ausgezeichnete Waren verleihen dem Verbraucher eine hohe Sicherheit bei der Kaufentscheidung. Der „Blaue Engel“ als offizielles Umweltzeichen der Regierung stellt ein verlässliches Entscheidungskriterium zur Verfügung.

Da der Markt an zertifizierten Produkten immer unüberschaubarer wird, benötigt der Verbraucher eine vertrauenswürdige Hilfe bei der Kaufentscheidung. Das Umweltzeichen „Blauer Engel“ ist die wohl zuverlässigste Orientierungshilfe durch den Dschungel angeblich ökologisch sinnvoller Produkte. Die blaue Plakette dient dem kritischen Verbraucher als Wegweiser zu garantiert umweltfreundlichen Produkten mit nachhaltigen Gebrauchseigenschaften und hohen Anforderungen an die Gesundheit.

ROSSMANN stellt sich der Verantwortung für ihre umwelt- und gesundheitsbewussten Kunden von jeher. Deshalb wurde die Produktion der Eigenmarke Babydream im Laufe der Zeit sukzessive optimiert und immer weiter an nachhaltige Umweltanforderungen angepasst. Diese Entwicklung machte schließlich die Zertifizierung der Windel durch das Umweltbundesamt mit dem Siegel „Blauer Engel“ möglich. Die Einhaltung der strengen Vergabegrundlagen beweist einmal mehr den schonenden Umgang mit Ressourcen durch das Unternehmen ROSSMANN und die verantwortungsvolle Haltung gegenüber seinen umweltbewussten Kunden.

Mehr über Babydream erfahren