Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0
  1. ROSSMANN
  2. Baby & Spielzeug
  3. Kindersitze
  4. Kindersitzerhöhungen

Kindersitzerhöhungen

Kategorien
Filter
Sortieren
  • Standard
  • Standard
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Neu
  • Am besten bewertet
  • Bestseller
  • 24 pro Seite
  • 24 pro Seite
  • 36 pro Seite
  • 60 pro Seite
Nur Online 25% Sparen
(161)
36 .99
49,95 € UVP1

Kindersitzerhöhung: So fahren Kinder sicher und bequem mit!

ROSSMANNs Kindersitzerhöhungen lassen sich einfach montieren und bietet sicheren Halt. Armlehnen sorgen für zusätzlichen Komfort und eine gemütliche Autofahrt. Sitzerhöhungen für alle Gewichtsklassen, natürlich mit dem Isofix-Befestigungssystem, geben Kindern in jedem Alter den perfekten Schutz. Farbenfrohe Modelle von Osann und Safety 1st fügen sich optisch ansprechend ins Auto ein.

Kindersitzerhöhung – mehr Komfort und Sicherheit für die Kleinen

In Deutschland besteht Kindersitzpflicht. Das heißt, dass Kinder unter 150 cm oder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres nur Autokindersitzen oder Babyschalen mitfahren dürfen. Was ist aber, wenn das Kind bereits 12 ist, aber noch unter 150 cm? Der Sicherheitsgurt ist in diesem Fall nicht wirklich sicher, denn er verläuft nicht richtig. Aus diese Grund gibt es Kindersitzerhöhungen. Sie sorgen für mehr Sicherheit und Komfort während der Autofahrt.

Ab wann sollte ich eine Kindersitzerhöhung im Auto verwenden?

Laut der alten Norm UN ECE Reg. 44 müssen Kinder mindestens 15 Kilogramm wiegen, um in einer Sitzerhöhung Platz nehmen zu dürfen. Die neue Norm UN ECE Reg. 129 richtet sich eher nach der Körpergröße. Für Sitzerhöhung ohne Rückenlehne gilt eine Mindestgröße von 125 cm. Wie sie sehen, gibt es also verschiedene Typen. Neben Modellen mit Rückenlehne bekommen Sie auch

  • Sitzerhöhungen mit Gurtführung sowie
  • Sitzerhöhungen ohne Lehne und ohne Gurtführung.
Sitzerhöhung mit Rückenlehne

Diese Modelle bieten vollen Schutz im Falle eines Seitenaufpralls. Eine Kopfstütze bringt Komfort beim Schlafen und beschützt den Kopf sowie den Nacken. Die Rückenlehne bringt die Kinder in die korrekte Sitzposition, sodass der diagonal verlaufende Gurt richtig sitzt und nicht in den Hals schneidet. Seitliche Stützen schützen zudem den Oberkörper. Zuletzt haben diese Modelle auch eine Gurtführung, die verhindert, dass der Sicherheitsgurt Verletzungen im Bauchraum des Kindes verursacht.

Autositzerhöhung mit Gurtführung

Kopf und Schultern bleiben bei diesen Varianten ungeschützt. Das Becken und der Bauchraum sind dank der Gurtführung aber sicher, falls es zu einem Aufprall kommt.

Einfache Sitzerhöhung fürs Auto

Weder das Becken noch der Oberkörper und der Kopf sind bei diesen Sitzerhöhungen geschützt.

Sitzerhöhung mit Isofix – zusätzliche Sicherheit dank stabiler Befestigung

Heutzutage hat eigentlich jedes neue Auto eine Isofix-Befestigung. Dabei handelt es sich um Ankerpunkte, an denen Sie Kindersitze montieren können. Das System ist äußerst einfach: Schieben Sie die Befestigungsklammern des Sitzes in die Anker Ihres Autos. Sie hören, wie die Verschlüsse einrasten. Das ist das Zeichen, dass der Sitz nun fest mit dem Auto verbunden ist. Bei einem Unfall rutscht er also nicht unter dem Kind weg.

Woran erkenne ich eine gute Sitzerhöhung für das Auto?

In Deutschland zugelassene Kindersitze sind mit einem orangefarbenen Prüfsiegel gekennzeichnet, das sich auf die Normen UN ECE Reg. 44 oder UN ECE Reg. 129 bezieht. Unabhängig von der geprüften Sicherheit sollte der Sitz aber auch zum Kind passen. Es empfiehlt sich, Probe zu sitzen. So finden Sie heraus, ob die Polsterung für Ihr Kind ausreichend ist.

Sitzerhöhungen bei ROSSMANN kaufen

Bei ROSSMANN finden Sie eine große Auswahl an sicheren Kindersitzerhöhungen. Wir haben z. B. hochwertige Produkte der Marke Osann. Bestellen Sie sich jetzt ein Exemplar und holen Sie sich direkt weiteres Autozubehör für Babys und für Kinder dazu.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte aktualisieren Sie die Seite.