Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0

Trinklernbecher

Kategorien
Filter
Sortieren
  • Standard
  • Standard
  • Marke (A-Z)
  • Marke (Z-A)
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Neu
  • Am besten bewertet
  • Bestseller
  • 24 pro Seite
  • 24 pro Seite
  • 36 pro Seite
  • 60 pro Seite
  • 1(current)
  • 2
Nur Online
(2)
17 .99
 
Nur Online Letzte Chance!
Nur Online
(84)
5 .99
 
Nur Online
Nur Online Neu
Nur Online
Nur Online
(84)
5 .99
 
Nur Online Neu
Nur Online Neu
Nur Online Neu
Nur Online
Nur Online
(4)
17 .99
 
Nur Online
Nur Online Neu
  • 1(current)
  • 2

Trinklernbecher für Babys bei ROSSMANN

Trinklernbecher für Babys leisten wertvolle Unterstützung: Sie sorgen dafür, dass der Übergang von der Brust oder der Milchflasche hin zum Trinken aus Becher, Tasse oder Glas möglichst optimal gelingt. Egal, ob Trinklernbecher mit Trinkschnabel, Trinkrand oder Griffen – alle bieten im Prinzip kompetente Hilfestellung und erleichtern den jungen Erdenbürgern das Trinken.

Ab welchem Alter sollten Trinkbecher für Babys zum Einsatz kommen?

Die Frage nach dem „richtigen“ Trinkgefäß stellt sich in der Regel ab dem sechsten Monat mit Einführung der Beikost. In dieser Zeit benötigt das Baby – über Muttermilch oder Säuglingsersatznahrung hinaus – zusätzliche Flüssigkeit. Als hervorragend geeignet erweisen sich Wasser beziehungsweise ungesüßte Kräuter- und Früchtetees. Auch kommen stark verdünnte Fruchtsaftschorlen in Betracht – wenn auch nur in Maßen. Was die Altersangaben der Hersteller in puncto Trinklernbecher betrifft, so sind diese als Empfehlungen zu verstehen. Als letztlich entscheidend für den Einsatz von Trinkbechern sind die Entwicklung des einzelnen Kindes und dessen Vorlieben – also ab wann und aus welchem Becher der oder die Kleine bevorzugt trinken möchte.

Trinklernbecher mit Trinkschnabel – Schnabeltassen für Babys

Wie gewöhne ich mein Baby an das Trinken aus Trinklernbechern? Den Anfang sollten sogenannte Trinklernbecher mit Trinkschnabel beziehungsweise Schnabeltassen machen. Mit ihren speziellen Mundstücken stellen sie eine große Erleichterung für das Baby dar: Analog zum Stillen gelingt Babys durch Saugen die Aufnahme von Flüssigkeit. Gleichwohl empfiehlt sich die Verwendung dieser Becher lediglich für den Übergang – um die Entwicklung des Schluckens nicht auf Dauer in eine möglicherweise unerwünschte Richtung zu lenken. Darüber hinaus kann kontinuierliches starkes Kauen auf dem Schnabel beziehungsweise der Trinktülle zu Schäden an den Zähnchen der Kleinen führen.

Trinklernbecher mit Trinkrand

Trinken fast genauso wie die Eltern – dies gelingt Babys mit entsprechenden Trinkbechern mit etwa 200 ml Fassungsvermögen ganz easy. Als besonders beliebt gilt der sogenannte Mini Magic Cup, die 360-Grad-Variante von NUK – dieser NUK Trinklernbecher mit weichem Trinkrand aus Silikon und Deckel ist auch bei ROSSMANN erhältlich. Der 360-Grad-Trinkrand ermöglicht das problemlose Trinken von allen Seiten – allerdings mit einem entscheidenden Unterschied: Dieser Spezial-Becher ist auslaufsicher und tropffrei. Dafür sorgt eine Silikonscheibe, die den Aufsatz innen abdichtet. Letzterer stört das Baby nicht beim Trinken – er öffnet sich, sobald das Baby daran saugt. Das Baby muss nur am Becherrand saugen und erlernt das Trinken spielerisch. Die Eingewöhnungsphase kann insgesamt etwas länger dauern als bei Schnabelbechern. Nicht zu vergessen ist der Cup – dieser punktet nicht nur mit besonders entzückenden Motiven, sondern auch mit seinem robusten Material ohne BPA. Auch hygienisch betrachtet, überzeugt der Mini Magic Cup: Er besteht aus wenigen Einzelteilen, weshalb er sich nicht nur in Windeseile auseinander- und zusammenbauen, sondern auch in Rekordzeit effektiv reinigen lässt.

Trinklernbecher mit zwei Haltegriffen

Ergonomisch geformt, extra-klein und rutschsicher animieren mit speziellen Haltegriffen ausgestattete Trinkbecher die Kleinen zum selbstständigen Trinken. Diese Art von Trinklernbechern bietet einen zusätzlichen Vorteil: Das Baby ist damit in der Lage, den Becher direkt zu greifen. Verfügen Trinklernbecher nicht über Haltegriffe, benötigen die Babys anfangs mehr Unterstützung seitens der Eltern beim Trinken.

Welcher Trinklernbecher ist der beste?

Diese Frage lässt sich nicht allgemeingültig beantworten. Ein maßgebliches Kriterium bei der Entscheidung für das eine oder andere Modell, das ein oder andere System und die eine oder andere Marke ist das Alter des Kindes. Ein viel diskutiertes Thema bezieht sich auf die Benutzung von Trinkbechern im Zusammenhang mit der Entwicklung der Zähne. Dementsprechend haben einige Hersteller auch Trinklernbecher entwickelt, die keinen Sauger aufweisen. Es existieren diverse Modelle, die auch von Zahnärzten empfohlen werden. Wie auch immer – ein paar Kriterien sollten bei der Entscheidungsfindung im Zentrum stehen:

  • Funktionsweise (verschiedene Modelle, Fassungsvermögen etc.)
  • Qualität (Auslaufsicherheit, Verarbeitung, Material, Reinigung etc.)

Den gesuchten Trinklernbecher für Babys bei ROSSMANN finden

Ein Trinklernbecher stellt ein praktisches Trinkgefäß dar – sowohl zu Hause als auch unterwegs. Trinklernbecher für Babys existieren in zahlreichen Variationen – sie erleichtern den jungen Erdenbürgern das Erlernen des Trinkens. Für Babys ab dem vierten oder sechsten Monat eignen sich eher Trinklernbecher mit einem Trinkschnabel. Später, etwa ab dem zwölften Monat, sollten dann Trinklernbecher mit Silikonscheibe zum Einsatz kommen: Sie ermöglichen ein ganz natürliches Trinken, womit die Verwendung von Trinkhalm, Schnabelaufsatz oder Sauger entfällt. Mit einem Trinklernbecher trainiert Ihr Kleines auch seine motorischen Fähigkeiten. Tropffreie Trinklernbecher erweisen sich auch als vorteilhaft für Sie und bieten Ihnen effektive Entlastung: So müssen Sie nicht ständig darauf achten, ob der Inhalt des Bechers wirklich im Mund Ihres Kindes landet – und nicht etwa auf dem Tisch, Stuhl, Sofa, Teppich oder gar auf Ihrer Kleidung. Egal, ob NUK oder Babydream – bei ROSSMANN finden Sie renommierte Marken für Trinklernbecher & Co. Informieren Sie sich doch gleich im ROSSMANN Onlineshop in den entsprechenden Kategorien Fläschchen für Babys und Trinksauger oder Fläschchen und Trinkflaschen für Kinder – dort finden Sie bestimmt den gesuchten Trinklernbecher.