Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
20% auf Corona-Schnelltests online erhalten  >
0
  1. ROSSMANN
  2. Baby & Kind
  3. Baby Erstausstattung
  4. Babyphone & Babyüberwachung

Babyphone & Babyüberwachung

Kategorien
Filter
Sortieren
  • Standard
  • Standard
  • Marke (A-Z)
  • Marke (Z-A)
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Neu
  • Am besten bewertet
  • Bestseller
  • 24 pro Seite
  • 24 pro Seite
  • 36 pro Seite
  • 60 pro Seite
Nur Online 18% Sparen
(7)
35 .99
43,99 € UVP1
Nur Online 20% Sparen Neu
Nur Online Neu
(0)
36 .99
39,99 € UVP1
Nur Online 12% Sparen
(4)
69 .99
79,99 € UVP1
Nur Online 16% Sparen Neu
Nur Online 20% Sparen Neu
Nur Online 17% Sparen
(5)
27 .99
33,99 € UVP1
Nur Online
(1)
99 .99
 
Nur Online
Nur Online
Nur Online
(1)
118 .99
 
Nur Online
(2)
49 .99
 
(23)
109 .99
119,99 € UVP1
Aktuell nicht vorrätig

Babyphone für die Rundumbetreuung von Anfang an

Ist das erste Baby da, sind viele Eltern besorgt: Machen sie alles richtig? Stimmt mit dem Kleinen alles? Wie schaffe ich es, mein Neugeborenes immer im Blick zu behalten? Erfahrene Eltern reagieren bereits routinierter. Sie wissen, was wirklich wichtig ist und haben ihre Zeitplanung im Griff.

Damit Haushalt und ältere Geschwister nicht zu kurz kommen, ist ein Babyphone perfekt. Während das Kleine sicher in der Wiege liegt, kann Mama rasch in der Küche die Spülmaschine einräumen oder Papa hängt kurz im Garten die Wäsche auf. Das Baby haben sie trotzdem dank Babyphone immer im Blick. Am beliebtesten sind die Modelle Avent Babyphone, Motorola Babyphone und Reer Babyphone.

Sicherheit hat Priorität

Mache ich die Küche oder bleibe ich im Kinderzimmer? Schaue ich nach den Geschwistern oder lasse ich das Babybett nicht aus den Augen? Wenn es klingelt, können Sie nicht stets den Nachwuchs an sich reißen. Wie glücklich ist man doch, wenn das Baby gerade schläft! Der Tagesablauf eines Säuglings ist anders und außerdem individuell verschieden. Das Baby der Nachbarin schlummert wie ein Engel und soll nachts durchschlafen. Doch keine Panik, auch beim eigenen Sprössling bekommt man das noch hin. Wichtig ist vor allem eins: eine ruhige Atmosphäre, in der sich der Säugling ruhig und geborgen fühlt. Stehen die Eltern unter Stress, wird es schwieriger.

Da hilft ein Babyphone. Kurz zum Briefkasten – Sie hören jeden Atemzug. Fläschchen warm machen oder Mittagessen vorbereiten – das Babyphone gibt Ihnen Sicherheit. Wacht das Baby auf, sind Sie gleich bei ihm.

Babyphone mit Kamera: das Kind immer im Blick

Die Nutzung eines Babyphones erfolgt individuell. Ist ein Kind in einer überschaubaren Wohnsituation, wird die Überwachung weniger genutzt als in einem Einfamilienhaus mit Garten. Ist der Haushalt klein, reicht ein Audio-Babyphone, um gleich auf das Kleine reagieren zu können.

Doch was ist mit der lebendigen Großfamilie? Da geht es schnell einmal turbulent zu. Ob man immer jedes Geräusch hören kann, ist fraglich. Auch Eltern, die am Schreibtisch arbeiten, Telefonate führen oder in Web-Konferenzen anwesend sein müssen, werden ein Babyphone mit Kamera bevorzugen. Damit haben Sie Ihr Kind stets im Blick und sind unabhängiger vom Ton. Umgestellt werden kann immer: Beide Funktionen sollten bei einem Babyüberwachungsphone mit Kamera verfügbar sein.

Das digitale Video-Babyphone von Motorola bietet zusätzlich zu Bild und Ton Features wie Zoom-, Neig- & Schwenkfunktion, Infrarot-Nachtsicht, Raumtemperatur-Überwachung und Schlaflieder, die eingespielt werden können.

Kriterien für den Kauf von Babyphone und Baby-Kamera

Babyphones gibt es mit unterschiedlichen Funktionen. Vor dem Kauf sollte überlegt werden, wofür das Babyphone genutzt wird und welche Kriterien besonders wichtig sind. Am besten erstellen Sie eine kleine Checkliste mit Punkten, die für Sie wichtig sind:

  • Reichweite
  • Kanalauswahl
  • Strahlung
  • Gegensprechfunktion
  • Nachtlicht
  • Elterneinheit mit Kamera
  • Lautstärkeregulierung
  • Verbindungsqualität
  • Akkuleistung
  • Klangqualität

Ein stabiles, gut handhabbares Modell ist das PHILIPS AVENT Babyphone mit überzeugender Tonqualität. Das DECT-Babyphone von PHILIPS AVENT punktet zusätzlich mit speziellem Nachtmodus, beruhigendem Schlummerlicht, Temperatursensor und Schlafliedern. Per Fernzugriff sprechen Sie mit Ihrem Baby. Ein Alarm lässt sich individuell speichern, sodass die Temperatur im Kinderzimmer unter Kontrolle bleibt. In Innenräumen liegt die Reichweite bei 50 Metern, im Freien werden bis zu 330 Meter erreicht.

Babyphone und Babycam mit Plus

Viele Funktionen eines Babyphones lernt man erst im Gebrauch zu schätzen. Temperatursensoren können an heißen und an kalten Tagen sehr hilfreich sein. Trotz des Schlafsacks strampeln sich manche Babys schnell frei oder man hat sie in guter Absicht zu warm angezogen. Immer bedacht werden sollte: Babys verbringen viel Zeit liegend im Bett. Sie können ihre Körpertemperatur noch nicht so halten wie ein Erwachsener oder ein größeres Kind. Darum ist die richtige Raumtemperatur wichtig.

Bewegungsüberwachung ist hilfreich. Wenn das Kleine zu strampeln beginnt, können Sie gleich ins Zimmer kommen. Das schafft Vertrauen, denn Ihr Baby lernt: Mama ist immer da. Doch auch beim Freistrampeln oder wenn der Nuckel hinuntergefallen ist, kann Papa gleich in Aktion treten, bevor mit lautem Schreien Ärger bekundet wird.

Schlaflieder und Nachtlicht sind kleine Einschlafhilfen. Wird Ihr Kind größer, soll es lernen, nach der Gute-Nacht-Geschichte allein einzuschlafen. Sanfte Lieder helfen dabei und Ihr Kleinkind fühlt sich rundum geborgen.

Video Babyphone können mehr

Muss ich alles fallen lassen oder kräht mein Baby nur, weil es sich Gesellschaft wünscht? Das Babyphone mit Kamera gibt Auskunft und das Familienleben gestaltet sich entspannter. Gerade junge Eltern geraten schnell in Sorge, doch manchmal meldet sich das Kind einfach nur. Es kann noch nicht sprechen oder selbst vorbeischauen. Mit reer finden Sie bei ROSSMANN einen Anbieter, der Ihnen vollen Komfort bei der Verbindung zwischen Kinderzimmer und Elterneinheit zusichert.

Mit intelligenter Einschaltautomatik, vielen Zusatzfunktionen wie dem Bewegungs- und Fütterungsalarm und dem hochauflösenden 4,3" TFT Farbbildschirm mit einstellbarer Helligkeit, Doppelzoom und 50° Weitwinkellinse haben Sie das Kinderzimmer und Ihr Baby voll im Blick. Die Akkulaufzeit der Elterneinheit umfasst bis zu 17 Stunden. Das dezente Design passt sich jedem Einrichtungsstil an.

Vom ersten Tag an: 2-Wege-Kommunikation

Was kann wichtiger sein, als miteinander zu kommunizieren und sich zu verstehen. Das Neugeborene und seine Eltern lernen sich kennen. Für das Baby ist alles neu und ganz anders als im Bauch der Mutter. Bisher wurde es schützend umhüllt, nun macht es mit Kühle und Wärme, mit lauten und leisen Geräuschen, mit Hunger und Durst und mit Hell und Dunkel Bekanntschaft.

Das kann einen verwirren und ängstlich stimmen. Manchmal ist den Kindern langweilig oder sie sind neugierig. Wo sind denn alle plötzlich? Also wird erst einmal laut gerufen, wenn man Temperament hat. Oder man schluchzt ein wenig. Schon kommt die Mutter gelaufen oder der Vater tritt ins Zimmer und das Kleine hört beruhigende Worte. Mit einer Gegensprechfunktion beim Babyphon geht es noch rascher. Schnell hat das Baby heraus, dass es nicht allein ist. Auf sein Rufen kommt gleich die Antwort. Die vertraute Stimme gibt dem Baby Sicherheit und es fühlt sich geborgen.

Ein Babyphone bei ROSSMANN kaufen

Erstausstattung? Stilltee? Windeln? Bei ROSSMANN finden Sie alles. Sogar einen Kinderwagen können Sie sich schicken lassen. Für Eltern hat das Online-Einkaufen viele Vorteile: Sie sparen jede Menge Zeit und können sich in aller Ruhe aussuchen, was sie brauchen und das zu jeder Uhrzeit ganz ohne Warteschlangen! Mit dem Babyphone fühlen Sie und Ihr Baby sich gleich viel sicherer. Der Alltag entspannt sich und Sie können die Zeit mit Ihrem Baby in vollen Zügen genießen.