Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0
  1. ROSSMANN
  2. Baby & Kind
  3. Milasan Anfangsmilch PRE von Geburt an
Neu
Anfangsmilch PRE von Geburt an
Anfangsmilch PRE von Geburt an
Anfangsmilch PRE von Geburt an
Anfangsmilch PRE von Geburt an
Artikelnummer:
079413

Milasan
Anfangsmilch PRE von Geburt an

Säuglingsmilchnahrung
500 g

mehr von Milasan
4 .95
1 kg = 9,90 €
zzgl. Versand, Zahlungs- und Lieferinformationen, Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferung am Freitag, 30. Okt oder Montag, 02. Nov

Zu Ihrer Suche haben wir mehrere Treffer gefunden.

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Gebiet aus

Die folgenden Filialen führen das ausgewählte Produkt.
Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Filiale aus

    Es ist ein Fehler aufgetreten!

    Es gab einen Fehler bei der Suche nach einer passenden Filiale. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Es wurde keine Filiale gefunden!

    Es gab einen Fehler bei der Suche nach einer passenden Filiale.
    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe oder wählen Sie einen anderen Ort aus.


    Dieses Produkt wird im Sortiment Ihrer Filiale geführt. Bitte prüfen Sie die aktuelle Verfügbarkeit vor Ort:
    ROSSMANN Filiale
    > Filiale ändern

    Dieses Produkt wird nicht im Sortiment Ihrer Filiale geführt:
    ROSSMANN Filiale
    > Den Artikel finden Sie in diesen Filialen
    Milasan
    Anfangsmilch PRE von Geburt an
    Compare Slider

    Probiere deinen Make-Up-Look aus

    Live Ansicht

    Look an einem Model testen:

    Model_Asiatin
    Model_blond
    Model_bruenett
    Model_dunkelhaeutig
    Model_rothaarig
    Model_schwarzhaarig
    Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut oder probieren Sie die Model-Auswahl.

    Produktbeschreibung und -details

    Milasan PRE kann von Geburt an bis zum Ende des Flaschenalters gegeben werden, wenn Sie nicht oder nicht mehr (voll) stillen. Milasan Säuglingsmilch ist ohne Palmöl. Die Umstellung von Milasan PRE auf Milasan 1 und später nach dem 6. Monat auf Milasan 2 ist problemlos möglich, da Milasan Säuglingsmilchnahrungen ideal aufeinander abgestimmt sind.

    • OHNE Palmöl
    • enthält DHA*
    • als alleinige Nahrung, wenn nicht gestillt wird, oder zum Zufüttern
    • im Anschluss an das Stillen oder eine andere Säuglingsanfangsnahrung
    • solange Sie Ihrem Baby eine Anfangsnahrung geben möchten
    *gesetzlich für Säuglingsanfangsnahrung vorgeschrieben

    Lebensmittelunternehmer

    Name: Sunval Baby Food GmbH
    Adresse: Havllandstr. 10, D-68309 Mannheim
    www.milasan.de
    Milasan Elternservice: 0800/55 00 13 80

    Zutaten

    MOLKENERZEUGNIS, pflanzliche Öle (Sonnenblumen-, Kokos-, Rapsöl), MAGERMILCHPULVER, LAKTOSE, L-Tyrosin, Calciumcarbonat, Kaliumchlorid, FISCHÖL, Magnesiumchlorid, Calciumchlorid, Calciumhydroxid, Cholin,Natriumchlorid, L-Tryptophan, Inositol, Eisenlactat, Vitamin C, Zinksulfat, Vitamin E, Niacin, Pantothensäure, Kupfersulfat, Vitamin A, Thiamin, Mangansulfat, Vitamin B6, Folsäure, Kaliumjodat, Natriumselenat, Vitamin K, Vitamin D, Biotin.

    Nährwerte

    Durchschnittliche Nährwertangabenpro 100 ml, Nicht verzehrfertig
    13,2 g Pulver + 90 ml Trinkwasser
    Energie277,0 kj / 66,3 kcal
    Fett3,3 g
    davon:
    - gesättigte Fettsäuren0,8 g
    - einfach ungesättigte Fettsäuren1,9 g
    - mehrfach ungesättigte Fettsäuren0,6 g
    Kohlenhydrate7,8 g
    davon:
    - Zucker7,8 g
    Ballaststoffe0,0 g
    Eiweiß1,4 g
    Biotin1,7 µg
    Calcium56,8 mg
    Chlorid49,1 mg
    Cholin21,3 mg
    Eisen0,62 mg
    Fluorid0,01 mg
    Folsäure12,4 µg
    Inositol0,01 g
    Jod12,5 µg
    Kalium73,1 mg
    Kupfer0,05 mg
    L-Carnitin2,1 mg
    Magnesium6,6 mg
    Mangan0,02 mg
    Natrium21,5 mg
    Niacin0,44 mg
    Pantothensäure0,53 mg
    Phosphor34,3 mg
    Selen3,6 µg
    Vitamin A48,2 µg
    Vitamin B1 (Thiamin)0,07 mg
    Vitamin B120,11 µg
    Vitamin B2 (Riboflavin)0,16 mg
    Vitamin B60,05 mg
    Vitamin C7,9 mg
    Vitamin D1,5 µg
    Vitamin E1,8 mg
    Vitamin K8,2 µg
    Zink0,46 mg

    Anwendung und Gebrauch

    Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby. Sprechen Sie bitte mit Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Hebamme, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden möchten.

    Verwenden Sie dieses Produkt nur, wenn der Innenbeutel unbeschädigt ist.

    Bitte helfen Sie, unsere Umwelt durch ordnungsgemäßes Recycling der Verpackung zu entlasten:
    Die Faltschachtel bitte dem Altpapier
    Den entleerten Beutel und den Messlöffel bitte über die Wertstofftonne oder den Gelben Sack/die Gelbe Tonne entsorgen.

    Gebrauch, Aufbewahrung und Verwendung

    Aufbewahrungs- und Verwendungsbedingungen

    Haltbarkeit bei Raumtemperatur (max. 25°C, keinem direkten Sonnenlicht aussetzen) und trockener Aufbewahrung (nicht im Kühlschrank):
    1. In der original verschlossenen Packung mindestens haltbar bis: siehe Packungsunterseite
    2. Im angebrochenen Innenschutzbeutel: 2 Wochen (Beutel gut verschließen)

    Zubereitung

    Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsmilchnahrung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung und Lagerung kann durch Wachstum unerwünschter Keime zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern Sie diese sofort. Nahrungsreste nicht wieder verwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Erwärmen Sie Säuglingsnahrung nicht in der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr).
    1. Hände gründlich waschen. Frisches Trinkwasser abkochen und auf ca. 50°C abkühlen lassen.
    2. 1/2 der benötigten Wassermenge in die Flasche geben (Dosierung siehe Tabelle).
    3. Mit dem beiliegendem Messlöffel die erforderliche Pulvermenge abmessen, mit dem Messerrücken abstreifen und in die Flasche geben (bitte keine gehäuften Messlöffel verwenden).
    4. Flasche verschließen und Pulver durch Schütteln auflösen.
    5. Restliche Trinkwassermenge in die Flasche geben und erneut gut schwenken.
    6. Flascheninhalt auf Trinktemperatur (ca. 37°C) überprüfen. Die Temperatur ist richtig, wenn sich etwas Milch auf die Innenseite des Handgelenks gegeben, angenehm warm anfühlt.

    Ernähungsplan und Dosierung:
    Die Trinkmenge und Anzahl der Fläschchen können individuell unterschiedlich sein. Die angegebenen Trinkmengen und Anzahl der Fläschchen sind Richtwerte. Bitte den beiligendenen Messlöffel nutzen. Nach dem 4. Monat können Sie in Absprache mit dem Kinderarzt mit der Fütterung von Gläschen und Breien beginnen. Mit jeder Beikostmahlzeit sollte eine Flaschenmahlzeit entfallen.

    1 gestrichener Messlöffel = 4,4 g (Messlöffel liegt jeder Packung bei).

    #Alter Ihres Babys: 1-4. Woche* (nach Anweisung des Arztes oder der Hebamme) #Flaschenmahlzeit pro Tag (24 Std.): 5-7#Trinkfertige Nahrung (in ml): 100 Pulver (in g) 13,2#Je Fläschchen wird benötigt Wasser (in ml): 90#Messlöffel Milasan 1: 3#Alter Ihres Babys: 2. Monat#Flaschenmahlzeit pro Tag (24 Std.): 5-6#Trinkfertige Nahrung (in ml): 130#Pulver (in g): 17,6#Je Fläschchen wird benötigt Wasser (in ml): 120#Messlöffel Milasan 1: 4#Alter Ihres Babys: 3.-4. Monat#Flaschenmahlzeit pro Tag (24 Std.): 4-5#Trinkfertige Nahrung (in ml): 165#Pulver (in g): 22,0#Je Fläschchen wird benötigt Wasser (in ml): 150#Messlöffel Milasan 1: 5#Alter Ihres Babys: 5.-6. Monat#Flaschenmahlzeit pro Tag (24 Std.): 4-5#Trinkfertige Nahrung (in ml): 200#Pulver (in g): 26,4#Je Fläschchen wird benötigt Wasser (in ml): 180#Messlöffel Milasan 1: 6#

    Warnhinweise und wichtige Hinweise

    Wichtige Produktinformationen

    Unter Schutzatmosphäre verpackt.

    Produktbewertungen unserer Kunden

    Wichtiger Hinweis für Sie und Ihr Baby

    Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby. Die Zusammensetzung der Muttermilch bietet Ihrem Baby stets die ideale Nährstoffkombination, die es für seine Entwicklung benötigt.

    ROSSMANN befürwortet ausdrücklich die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Babys in den ersten 6 Lebensmonaten ausschließlich zu stillen.

    Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von Säuglingsanfangsnahrung den Stillerfolg beeinträchtigen kann und die Entscheidung, nicht zu stillen, nur schwierig rückgängig zu machen ist. Unsere Empfehlung: Verwenden Sie eine Säuglingsanfangsnahrung nur auf den Rat unabhängiger Fachleute (Ärzte, Hebamme, Klinik).