Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
Deine Unterschrift zählt! Bis zum 10.11. mitmachen und Compressed Petition unterstützen! > zur Petition
0
  1. ROSSMANN
  2. Baby & Kind
  3. Babydream Folgemilch 3 nach dem 10. Monat
Neu
Folgemilch 3 nach dem 10. Monat
Folgemilch 3 nach dem 10. Monat
Folgemilch 3 nach dem 10. Monat
Folgemilch 3 nach dem 10. Monat
Artikelnummer:
081116

Babydream
Folgemilch 3 nach dem 10. Monat

Folgemilch nach dem 10. Monat
500 g

mehr von Babydream
4 .49
1 kg = 8,98 €
zzgl. Versand, Zahlungs- und Lieferinformationen, Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferung am Dienstag, 03. Nov oder Mittwoch, 04. Nov

Zu Ihrer Suche haben wir mehrere Treffer gefunden.

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Gebiet aus

Die folgenden Filialen führen das ausgewählte Produkt.
Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Filiale aus

    Es ist ein Fehler aufgetreten!

    Es gab einen Fehler bei der Suche nach einer passenden Filiale. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Es wurde keine Filiale gefunden!

    Es gab einen Fehler bei der Suche nach einer passenden Filiale.
    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe oder wählen Sie einen anderen Ort aus.


    Dieses Produkt wird im Sortiment Ihrer Filiale geführt. Bitte prüfen Sie die aktuelle Verfügbarkeit vor Ort:
    ROSSMANN Filiale
    > Filiale ändern

    Dieses Produkt wird nicht im Sortiment Ihrer Filiale geführt:
    ROSSMANN Filiale
    > Den Artikel finden Sie in diesen Filialen
    Babydream
    Folgemilch 3 nach dem 10. Monat
    Compare Slider

    Probiere deinen Make-Up-Look aus

    Live Ansicht

    Look an einem Model testen:

    Model_Asiatin
    Model_blond
    Model_bruenett
    Model_dunkelhaeutig
    Model_rothaarig
    Model_schwarzhaarig
    Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut oder probieren Sie die Model-Auswahl.

    Produktbeschreibung und -details

    Von Geburt an entwickelt sich Ihr Baby ganz individuell und entdeckt sich und seine Umwelt. Verwenden Sie die Babydream Folgemilch 3 im Rahmen einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung und achten Sie auf eine gesunde Lebensweise.

    Unsere Babydream Folgemilch 3 kann verwendet werden ab dem 10. Monat:

    • im Anschluss an das Stillen oder Babydream Folgemilch 2
    • im Anschluss an jede andere Anfangsmilch, wenn Ihr Baby von dieser nicht mehr satt wird

    Sie können jederzeit von jeder anderen Anfangsmilch auf eine Babydream Folgemilch umstellen. Bei Unsicherheiten empfehlen wir Ihnen mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Kinderarzt zu sprechen.

    • DHA¹ – trägt zur normalen Entwicklung der Sehkraft bei
    • ALA – unterstützt die Entwicklung von Gehirn- und Nervenzellen
    • mit Vitamin A, C und D
    • streng kontrolliert - von Experten entwickelt

    Lebensmittelunternehmer

    Name: Dirk Rossmann GmbH
    Adresse: Isernhägener Straße 19, 30938 Burgwedel
    www.rossmann.de

    Ursprungsland/Herkunftsort

    Deutschland

    Zutaten

    Entsalztes MOLKENPULVER, pflanzliche Öle (Palme, Raps, Sonnenblume), LAKTOSE, MAGERMILCHPULVER, Stärke, Palmkernfett, Kaliumchlorid, Calciumsalze der Orthophosphorsäure, Natriumcitrat, Calciumcarbonat, Öl aus der Mikroalge Schizochytrium sp., Öl aus Mortierella alpina, Magnesiumcarbonat, L-Phenylalanin, L-Tryptophan, L-Tyrosin, Vitamin C, Kaliumcitrat, Nukleotide (Cytidin-5’-monophosphorsäure, Natriumsalze der Uridin-5’- monophosphorsäure, Adenosin-5’-monophosphorsäure, Natriumsalze der Inosin-5’-monophosphorsäure, Natriumsalze der Guanosin-5’-monophosphorsäure), Taurin, Eisenbisglycinat, Zinksulfat, Vitamin E, Niacin, Pantothensäure, Kupfersulfat, Biotin, Thiamin, Mangansulfat, Vitamin D, Vitamin A, Vitamin B6, Riboflavin, Kaliumjodat, Folsäure, Vitamin K, Natriumselenat, Vitamin B12:

    Nährwerte

    Durchschnittliche Nährwertangabenpro 100 g, Nicht verzehrfertigpro 100 ml, Verzehrfertig
    90ml Wasser und 14,2 g Babydream Folgemilch 3 Pulver
    Energie2052 kj / 490 kcal291,0 kj / 70,0 kcal
    Fett24,5 g3,5 g
    davon:
    - gesättigte Fettsäuren9 g1,3 g
    - einfach ungesättigte Fettsäuren10,3 g1,5 g
    - mehrfach ungesättigte Fettsäuren5,2 g0,7 g
    Kohlenhydrate57,9 g8,2 g
    davon:
    - Zucker52,2 g7,4 g
    Ballaststoffe0,1 g0,0 g
    Eiweiß9,4 g1,3 g
    Biotin20,8 µg3,0 µg
    Calcium465 mg66,0 mg
    Chlorid456 mg64,8 mg
    Cholin94 mg13,3 mg
    Eisen4,6 mg0,65 mg
    Fluorid0,04 mg0,01 mg
    Folsäure92 µg13,1 µg
    Inositol0,02 g0,0 g
    Jod107 µg15,2 µg
    Kalium650 mg92,3 mg
    Kupfer0,39 mg0,06 mg
    L-Carnitin13,3 mg1,9 mg
    Linolsäure425 mg60,4 mg
    Magnesium49,0 mg7,0 mg
    Mangan0,25 mg0,04 mg
    Natrium208 mg29,5 mg
    Niacin4,7 mg0,66 mg
    Pantothensäure5,8 mg0,82 mg
    Phosphor281 mg39,9 mg
    Selen28,0 µg4,0 µg
    Vitamin A450 µg63,9 µg
    Vitamin B1 (Thiamin)0,83 mg0,12 mg
    Vitamin B121,4 µg0,2 µg
    Vitamin B2 (Riboflavin)1,1 mg0,16 mg
    Vitamin B60,48 mg0,07 mg
    Vitamin C79,4 mg11,3 mg
    Vitamin D11 µg1,6 µg
    Vitamin E13,7 mg1,9 mg
    Vitamin K63,7 µg9,0 µg
    Zink3,7 mg0,53 mg

    Anwendung und Gebrauch

    Für die Gesundheit Ihres Babys ist es wichtig, dass Sie bei der Zubereitung von Säuglingsnahrungen genau die Gebrauchsanweisung einhalten. Eine unsachgemäße Zubereitung oder die Aufbewahrung des zubereiteten Fläschchens über einen langen Zeitraum kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereiten Sie daher die Milch für jede Mahlzeit frisch zu und füttern diese sofort. Nahrungsreste verwenden Sie bitte nicht wieder. Bitte erwärmen Sie die Milchnahrung nicht in der Mikrowelle – es besteht Verbrühungsgefahr.
    Bitte reinigen Sie die Trinkflasche, den Sauger und den Ring vor Gebrauch, indem Sie beides einige Minuten auskochen lassen. Anschließend alles gut abtrocknen.

    Gebrauch, Aufbewahrung und Verwendung

    Aufbewahrungs- und Verwendungsbedingungen

    Bitte kühl und trocken lagern. Den geöffneten Innenbeutel gut verschließen – Inhalt innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen.

    Zubereitung

    • 1. Kochen Sie das Trinkwasser für jede Mahlzeit frisch ab und lassen Sie es auf 50 °C abkühlen. Messen Sie 2/3 der benötigten Menge des Wassers ab und geben Sie dieses in eine gereinigte Flasche (Welche Menge Sie benötigen sehen Sie in der Dosierungstabelle).
    • 2. Anschließend geben Sie die benötigte Menge des Milchpulvers (siehe Dosierungstabelle) dazu, indem Sie den beigefügten Messlöffel locker füllen und mit einem Messerrücken abstreichen.
    • 3. Verschließen Sie die Flasche und schütteln Sie diese kräftig in alle Richtungen. Danach geben Sie die restliche Menge des benötigten Wassers hinzu und schütteln noch einmal kräftig, damit sich das Milchpulver gut auflösen kann.
    • 4. Zuletzt müssen Sie nur noch die Flasche öffnen und den Sauger aufschrauben. Bitte vor Verzehr den Inhalt auf Trinktemperatur (37 °C) überprüfen.

    Die angegebenen Trinkmengen sind nur Richtwerte und können individuell verschieden sein. Die genaue Anzahl und Menge der Fläschchen sprechen Sie bitte mit Ihrem Kinderarzt ab, da sich diese nach dem individuellen Bedarf des Kindes richten. Wenn nicht anders verordnet, empfehlen wir die folgenden Trinkmengen:
    • Alter des Babys - nach dem 10. Monat - 150 ml Wasser, 5 Messlöffel = 170 ml trinkfertige Nahrung - 2-3 Trinkmahlzeiten pro Tag
    • Alter des Babys - nach dem 10. Monat - 180 ml Wasser, 6 Messlöfel = 200 ml trinkfertige Nahrung - 2-3 Trinkmahlzeiten pro Tag
    • Alter des Babys - nach dem 10. Monat - 210 ml Wasser, 7 Messlöffel = 230 ml trinkfertige Nahrung - 2-3 Trinkmahlzeiten pro Tag

    Bitte verwenden Sie nur den beigefügten Messlöffel (fasst ca. 4,7g).

    Warnhinweise und wichtige Hinweise

    Wichtige Produktinformationen

    Unter Schutzatmosphäre verpackt.

    Wichtige Hinweise

    Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby. Bitte sprechen Sie mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Kinderarzt, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden wollen. Wie jede Folgemilch, nutzen Sie unsere Babydream Folgemilch 3 bitte nicht in den ersten 6 Monaten als Muttermilchersatz, sondern grundsätzlich erst nach dem 10. Monat als Bestandteil einer gemischten Ernährung. Die individuellen Wachstums- und Entwicklungsbedürfnisse Ihres Babys können es allerdings erforderlich machen, Folgenahrungen als Teil einer Mischkost bereits zu einem früheren Zeitpunkt in den Speiseplan Ihres Babys zu integrieren. Bitte beraten Sie sich dazu mit Ihrem Kinderarzt.

    Wichtiger Hinweis zur Zahngesundheit: Wie Muttermilch enthalten Säuglingsnahrungen Kohlenhydrate. Häufiger oder dauerhafter Kontakt der Zähne mit kohlenhydrathaltigen Nahrungen kann zu Zahnschäden (Karies) führen. Deshalb überlassen Sie Ihrem Kind die Flasche bitte grundsätzlich nicht zum Dauernuckeln oder als Einschlafhilfe. Die Fläschchenmahlzeit sollte nie länger als ein Stillvorgang dauern. Bitte achten Sie auf eine regelmäßige Zahnpflege schon ab dem ersten Zähnchen.

    Produktbewertungen unserer Kunden