Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.

      Alle Marken

      Alle Marken

      Roba Laufgitter, Betten und Spielzeug – für die kleinsten nur das Beste

      Roba bietet über Betten, Laufställe und Spielzeuge alles an, was das Baby- und Kinderherz begehrt. Weil die Kleinsten auch am zerbrechlichsten sind, achtet Roba ganz besonders auf die Sicherheit deines Kindes. Deswegen werden Roba-Produkte nur mit den hochwertigsten und nachhaltigsten Materialien hergestellt.

      2 Suchergebnisse

      Kategorien
      Filtern & Sortieren

      Roba – Nachhaltig, sicher und pädagogisch wertvoll

      Roba ist ein Unternehmen für Familien, dessen Selbstverständnis auf bedarfsgerechten und innovativen Möbeln, Spielzeugen und Hilfsutensilien für Babys und Kinder basiert. Ergänzt wird das Ganze durch Nachhaltigkeit und Verantwortung in der Produktion. Im Mittelpunkt steht der natürliche Rohstoff Holz, der durchdacht und pädagogisch wertvoll in Form gebracht wird. Hochwertige und sichere Verarbeitung sind für das familiengeführte Unternehmen aus der Nähe von Coburg oberste Priorität, was durch zahlreiche Zertifizierungen und Labels unabhängig geprüft und sichergestellt wird.

      Der zentrale Rohstoff: Holz

      Holz ist tief in der Unternehmenshistorie verwurzelt. Roba steht für Robert Baumann, seines Zeichens Gründer der seit 1927 bestehenden Firma. Er stellte in der Gründungszeit vornehmlich Zuber und Wannen her, bevor man sich in den 50er-Jahren zunächst auf Kinderspielzeug und in den 70er-Jahren zusätzlich auf Kindermöbel spezialisierte.

      Heute hat die Verwendung von Holz als bevorzugtem Werkstoff von Roba nur noch wenig mit Tradition zu tun, sondern vielmehr mit dem Wissen um die positive Wirkung des natürlichen Materials auf die kindliche Entwicklung – zum Beispiel im Hinblick auf Koordination und Motorik – wie auch in Bezug auf Sicherheit durch den Verzicht auf schädliche Chemikalien im Naturstoff.

      Umfangreiches Produktsortiment bei ROSSMANN

      Das Roba-Produktsortiment ist besonders vielseitig. Es deckt ein großes Spektrum von Spielzeug, Möbeln und Hilfsutensilien ab. Ein Umfang, der in der Branche nur selten zu finden ist. Dazu gehören zum Beispiel:

      • Kinder- und Babybetten sowie Beistellbetten und Wiegen
      • sonstige Möbel von Roba rund um das Kinderzimmer (Kommoden etc.)
      • Wickeltische, -regale und -platten
      • Hochstühle, Wippen und Hängestühle
      • hochwertiges Spielzeug
      • vielseitige Textilprodukte von Wickelauflagen bis Bettwäsche

      So lässt sich das Kinderzimmer umfänglich ausstatten. Dabei steht immer die Philosophie im Vordergrund, Eltern und Kindern das gemeinsame Erleben und Entdecken zu ermöglichen.

      Das Babyzimmer – Roba für die Kleinsten

      Roba-Babymöbel bieten vor allem Sicherheit für die Kleinen und Entlastung für Eltern. Wichtig ist dabei immer, dass die Großen Hilfsmittel zur Hand bekommen, mit denen sie sich wohlfühlen und in denen ihr größter Schatz gut und sicher aufgehoben ist. Für das Babyzimmer bietet Roba deshalb viele verschiedene Wickel-Lösungen wie Tische, Regale oder auflegbare Platten.

      Dazu kommen Rober Laufgitter, Beistellbetten und Hochstühle, die ein sicheres Umfeld für das Kind genauso ermöglichen wie eine entspannte Versorgung durch die Eltern. Darüber hinaus gibt es Schutzgitter sowie eine Vielzahl babygerechter Dekor-Elemente und entwicklungsfördernder Spielzeuge.

      Das Roba-Kinderzimmer für die etwas Älteren

      Die Kinderzimmer von Roba zeichnen sich durch die umfassende Produktpalette aus, die zusammenpassend ausgewählt werden kann. Die Serien überzeugen mit hellen, freundlichen und natürlichen Farben und bieten außerdem robuste Langlebigkeit und hochwertigste Verarbeitung aus Naturmaterialien.

      Baby- und Kinderbetten

      Ein guter Schlaf ist der Schlüssel zu einem gesunden Leben. Was bereits für die Großen gilt, ist für die Kleinen und deren Entwicklung umso wichtiger. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Materialien sowie Verarbeitung nachhaltig sind und ohne chemische Schadstoffe auskommen, um Babys und Kindern ein besonders gesundes Alltagsumfeld zu bieten. Dabei können viele der Kombi-Bett-Lösungen durch separate Umbauseiten in Juniorbetten verwandelt werden.

      Kombi-Betten sorgen dafür, dass in der Zeit des Heranwachsens weniger Möbel gekauft werden müssen.

      Schutzgitter und Laufstall: Roba  bietet die beste Qualität

      Kinder haben einen natürlichen Trieb, zu erkunden und zu entdecken. Nur leider ist die Welt um sie herum nicht immer ungefährlich: Treppen, Kanten oder Kleinteile können schnell zu großen Gefahren werden, weshalb Roba Laufgitter und Schutzgitter schon ab der Geburt für die Kleinen eine geschützte Umgebung kreieren sollten, solange kein Erwachsener in unmittelbarer Nähe ist.

      Roba Laufgitter gibt es in quadratischer, rechteckiger und sechseckiger Form, die mit Schutzeinlagen, Polsterungen und Matratzen für die Sicherheit und Gemütlichkeit der Babys sorgen. Die Laufställe von Roba zeichnen sich durch eine hochwertige Verarbeitung aus. Sie bestehen aus Holz und sind somit nicht nur sehr stabil und standfest, sondern auch gesundheitlich unbedenklich, wenn dein Baby die Streben in den Mund nehmen sollte. Um es deinem Baby so bequem wie möglich zu machen, ist eine Roba Laufgitter-Matratze empfehlenswert. Die höhenverstellbaren Laufgitter von Roba wachsen mit deinem Kind mit, sodass du noch lange nach der Geburt von den Gittern profitieren kannst. Falls eine Laufgittereinlage nicht schon mit dem Gitter kommt, solltest du dir eine Einlage besorgen. So liegt dein Kind bequem in dem Roba Laufstall, wird vor Zugluft geschützt und Spielzeuge können nicht so leicht zwischen den Streben durchfallen.

      Speziell Laufgitter mit Rollen sind für den Alltag sehr praktisch. Du kannst dein Baby im Roba Laufstall flexibel überall in der Wohnung mit hinnehmen, um deinen täglichen Arbeiten nachzugehen.

      Spielerisch die kindliche Entwicklung fördern mit Spielzeug von Roba

      Spielzeug sollte kein Selbstzweck zur reinen Beschäftigung sein. Vielmehr kann damit die kindliche Entwicklung gefördert werden. Deshalb erfüllen viele Roba-Spielzeuge zahlreiche pädagogische Anforderungen und bieten darüber hinaus viel Spaß und Freude für unsere kleinen Mitmenschen.

      Roba-Kindermöbel: zertifiziert und schadstoffrein

      Das FSC (Forest Stewardship Council) setzt sich weltweit für die Erhaltung und Pflege von Waldbeständen ein. FSC-zertifizierte Holzprodukte von Roba fördern damit einen nachhaltigen Umgang mit Waldflächen und den ökologisch wie auch sozial verantwortungsvollen Umgang mit dem wertvollen Rohstoff Holz. Darüber hinaus sind viele Produkte durch das Institut für Holztechnologie der EPH Dresden zertifiziert.

      Dazu kommt der Global Organic Textile Standard (GOTS), welcher für viele der Roba-Textilien einsteht. Er ist ein weltweiter Standard, der die Erzeugung von Textilprodukten regelt und die ökologisch sowie sozial nachhaltige Produktion und Materialgewinnung zertifiziert. Dazu tragen viele Produkte auch die Kennung OEKO TEX Standard 100, welche die Schadstofffreiheit der Textilien zusätzlich belegt. Das Siegel garantiert außerdem, dass die entsprechenden Roba-Babyprodukte keine schädlichen Phthalate enthalten.

      Nachhaltigkeit und Verantwortung als Kerngrundsatz

      Viele der Roba-Baby- und -Kindermöbel sowie Textilien sind mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Diesen vergibt die Bundesregierung seit 40 Jahren nach unabhängiger staatlicher Prüfung nur an Unternehmen und Produkte, die in besonderem Maße Mensch und Umwelt schützen.

      Dazu hat sich Roba in allen internen Prozessen bis hin zur Verpackung der Produkte dem Recycling und der Kreislaufwirtschaft verschrieben. Dazu kommen die eigenständige Versorgung der Produktionsstätten mit Ökostrom aus Solarenergie sowie die Zusammenarbeit mit dem GLS-KlimaProtect-Programm.

      Roba ist für Familien das Höchste

      Roba steht für Nachhaltigkeit und ein sicheres Umfeld für Kinder. Der Schutz der Kleinsten ist Auftrag und Selbstverständnis. Dabei legt Roba auch viel Wert auf die Erwachsenen, denn diese sollen mit den Produkten entlastet werden, weshalb das Familienunternehmen viel Wert auf Praktikabilität legt. Mit den Produkten aus dem ROSSMANN-Sortiment kannst du mit deinen Kindern sorgenfrei gemeinsam den Alltag genießen und die Wunder des Lebens entdecken.

      Roba Kinderbetten und Laufgitter: Das Wichtigste im Überblick

      Welche Arten von Laufgittern gibt es?

      Neben dem rechteckigen Roba Laufgitter 75x100 cm gibt es noch den 6-eckigen Roba Laufstall und den Laufstall in quadratischer Form mit 100x100cm – perfekt abgestimmt auf dein Zuhause. Außerdem sind sie in zwei verschiedenen Farben erhältlich: Du kannst dich zwischen einer Naturholzoptik der Bio-Buche und einer weißlackierten Version entscheiden. Die Laufställe von Roba gibt es mit verschiedenfarbigen Stoffeinlagen, die auch unterschiedliche Motive zeigen und mit Rollen oder Massivholzfüßen ausgestattet sind. Einige Laufgitter sind höhenverstellbar, um mit deinem Baby mitzuwachsen.

      Was unterscheidet Roba Laufgitter von anderen Herstellern?

      Roba wartet mit 90 Jahren Erfahrung auf und weiß deswegen genau, was für dein Kind gut ist. Die Kinderprodukte von Roba sind hochwertig, nachhaltig und verantwortungsvoll. Sie bestehen aus geprüften, zertifizierten und umweltverträglichen Materialien. Alle Roba-Produkte sind nach den aktuellsten EN Sicherheitsnormen entwickelt und getestet. Weiterhin werden die verwendeten Materialien in regelmäßigen Abständen von unabhängigen Instituten und akkreditierten Laboren auf Schadstofffreiheit und Unbedenklichkeit überprüft. Alle verwendeten Lacke sind schadstofffrei, umweltfreundlich und speichelecht, sodass die Oberflächen gesundheitlich unbedenklich sind.

      Ab welchem Alter ist ein Laufgitter empfehlenswert?

      Ein Laufgitter kann bereits ab der Geburt sehr hilfreich sein. Babys können nicht unbemerkt wegkrabbeln und in der geschützten Umgebung sorgenlos spielen. Mit einer bequemen Matratze kann der Laufstall von Roba Wiegen oder Stubenwagen ersetzten. Besonders die höhenverstellbaren Laufgitter von Roba eignen sich hierbei, um dein Baby von der Geburt an zu begleiten.

      Es ist ein Fehler aufgetreten.

      Bitte aktualisieren Sie die Seite.