Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.

      Alle Marken

      Alle Marken

      Hitschler – bunte Süßigkeitentradition aus Deutschland

      Süß, geschmacksintensiv und vielseitig sind die Fruchtgummi- und Kaubonbonvariationen von Hitschler. Das deutsche Traditionsunternehmen steht seit mehr als 80 Jahren für bunte Süßigkeiten für Jung und Alt. Mit leckeren Varianten und verschiedensten Produkten begeistert das große Markensortiment. Von Hitschies bis zu Schnüren gehören intensive Süßigkeitenkreationen zum traditionellen Portfolio der Marke aus Köln.

      11 Suchergebnisse

      Kategorien
      Filtern & Sortieren
      1.39
      1.39
      1
      hitschies
      Wild Berry Kaubonbon
      125 g (1 kg = 13,52 €)
      1.69
      0
      hitschies
      Schnüre Cola Fruchtgummi
      125 g (1 kg = 11,12 €)
      1.39
      1.39
      1
      hitschies
      Schnüre Fruchtgummi
      125 g (1 kg = 11,12 €)
      1.39
      1.69
      1
      hitschies
      Original Mix
      150 g (1 kg = 11,27 €)
      1.69
      0
      hitschies
      Schnüre Apfel Fruchtgummi
      125 g (1 kg = 11,12 €)
      1.39
      2
      hitschies
      Kaubonbon Sour Mix
      140 g (1 kg = 12,07 €)
      1.69
      0
      hitschies
      Saure Krakenarme Fruchtgummi
      125 g (1 kg = 11,12 €)
      1.39

      Tradition und Leidenschaft für Naschwaren

      Heute wird Hitschler bereits in vierter Generation von der gleichnamigen Familie geführt. Zu einer ernst zu nehmenden Größe auf dem Süßigkeitenmarkt hat die Marke jedoch erst Walter Hitschler gemacht. In den 1940er-Jahren stieg er in den Betrieb seines Vaters ein, übernahm ihn und erweiterte das Sortiment im Bereich Süßwaren. Kaugummis und andere Naschwaren gehörten fortan fest zum Markenportfolio. Einige Meilensteine waren die Markteinführungen der Kaubonbons und der Kaubonbonstreifen in den 1970er-Jahren.

      Wegen der Erweiterung des Produktportfolios um Hitschies, Schnüre und Co. wurde Walter Hitschler auch „König der Kaubonbons“ genannt.

      Über die Jahre ruhte sich der Hersteller nicht auf seinen Lorbeeren aus, sondern versuchte stetig, neue Bonbons und andere Naschereien zu entwickeln. Außerdem feilte man beständig an Geschmack und Zusammensetzung der bestehenden Produkte, um immer bessere Süßigkeiten bieten zu können. Auch die Rezepturen wurden immer wieder neu gedacht, weshalb in vielen Produkten des Herstellers mittlerweile Fruchtsaft die Süßigkeitenbasis darstellt.

      Das bunte Sortiment der Hitschler-Süßigkeiten

      Die ersten Süßwaren des Herstellers waren Cachous. Die kleinen Lakritzbonbons waren Importwaren, die der Firmengründer aus Frankreich nach Deutschland brachte. Erst die zweite Firmengeneration um den „König der Kaubonbons“ revolutionierte den Süßigkeitenmarkt, weil sie zu den kleinen Hitschler-Bonbons weitere Naschwaren ins Sortiment aufnahm. Heute gehören dazu unter anderem:

      • Schnüre
      • Fruchtgummisticks
      • Mischpackungen

      Bunter Süßigkeitenspaß ist bei allen Produkten des Herstellers jederzeit geboten. Mit ihren verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Erdbeere, Apfel, Zitrone oder Pfirsich punkten vor allem die Kaubonbons. In den Mischbeuteln findet sich eine vielfältige Auswahl der unterschiedlichen Süßigkeitenvariationen, die für jede:n Genießer:in eine passende Nascherei bereithält. Bei den Schnur- und Fruchtgummisticks überzeugen ebenso natürliche Geschmacksrichtungen nach fruchtiger Johannisbeere, Orange oder Apfel. Als besonderen Twist zum Bekannten hat die Marke auch saure Varianten im Angebot.

      Legt man die Naschgummischnüre aus einem Beutel der Marke aneinander, sind diese fast 14 m lang.

      Ein Familienunternehmen, das die Innovation sucht

      Aus dem Nichts entsteht kein Unternehmen mit mehr als 80 Jahren Geschichte, das in vierter Familiengeneration geführt wird. Auf dem Erfolg des „Königs der Kaubonbons“ basiert noch heute die hohe Beliebtheit von Hitschler-Süßigkeiten. Die Unternehmenstradition, Jung und Alt bunten Süßigkeitenspaß für jede Situation bieten zu wollen, ist tief in der Marke verankert. Ebenso wichtig sind allerdings auch Werte wie:

      • Leidenschaft
      • Fortschritt
      • Innovation
      • Freude

      Mit Begeisterung und Freude am täglichen Geschäft ziehen alle Mitarbeiter:innen der Firma an einem Strang. In der Entwicklungsabteilung suchen kluge Köpfe nach immer besseren Lösungen und Rezepturen, um leckere Süßigkeiteninnovationen von morgen zu finden. Der Hang zu Fortschritt und Innovation ist in der Unternehmensgeschichte begründet und zeichnet direkt verantwortlich für erfolgreiche Linien wie Hitschies oder Softis.

      Mit der vierten Generation der Familie Hitschler hält frischer Wind im Unternehmen Einzug. Die eigene Firmentradition erhält einen neuen Anstrich und klassische Elemente kommen in neuem Gewand zurück in den Firmenalltag. Dazu gehört auch der coole Firmenbulli. Das Fahrzeug war das Lieferauto Nummer 1 der Marke in den 1970er-Jahren und eng mit dem Image verbunden. Seit einigen Jahren kann ein originaler 1958er VW Bulli T1 im ikonischen Firmendesign als Eventmobil gemietet werden.

      Hitschler im Online-Shop von ROSSMANN

      Mit der Mischung aus Tradition, Innovation und echter Leidenschaft für das Naschen hat sich die Kölner Traditionsmarke einen exzellenten Ruf erarbeitet. Ob Kaubonbons, Streifen, Sticks oder Mischpackung – Jung und Alt erfreuen sich an der bunten Vielfalt der Süßigkeiten. Bei ROSSMANN ist eine breite Auswahl des Markensortiments von Hitschler zum Kaufen verfügbar.

      Es ist ein Fehler aufgetreten.

      Bitte aktualisieren Sie die Seite.