1. ROSSMANN
  2. Ernährung
  3. Wein & Sekt
  4. Weißwein
  5. Oberkircher Winzer Grauburgunder trocken
Oberkircher Winzer Grauburgunder trocken
Artikelnummer
116503

Produktbeschreibung und -details

Ein Grauburgunder aus „Gutem Haus“. Die Winzergenossenschaft Oberkirch gilt als einer der Top-Spezialisten für die Rebsorte Grauer Burgunder. Dies wird durch diverse Auszeichnungen wie „1. Platz beim Grauburgunder Symposium“, „Empfehlungen von Gault& Millau“, „Top Betrieb der DLG“ oder „Weinerzeuger des Jahres“ unter Beweis gestellt.
Die Gemeinde Oberkirch selbst liegt in der badischen Orthenau. Gekeltert wurde dieser Burgunder aus den Reben der Weingärten ihrer qualitätsversessenen Genossenschaftsmitglieder. Deren „Wingerts“ liegen an den Hängen des Nordschwarzwalds im Renschtal.
Und hier der Beweis für ein Qualitätsstreben vom Rebstock bis in die Flasche: Einladende fruchtige Aromen von saftigen, reifen Birnen, Melone, exotischen Früchten und ein Hauch von Nüssen. Am Gaumen, saftig, dicht, vielschichtig und elegant durch die ausgewogene, mineralische Struktur des Granit-Verwitterungsbodens, sowie der Lagerung des Jungweines auf der Feinhefe. Ein facettenreiches „Weinchen“, dem man sich nach dem ersten Schluck mit seinen feinen Nuancen nicht mehr so schnell entziehen kann, denn er macht wirklich (Gaumen-)Freude.UD

• Name: Oberkircher Winzer Grauburgunder trocken
• Land: Deutschland
• Region: Baden - Ortenau
• Rebsorte: Grauer Burgunder
• Geschmack: trocken
• Trinktemperatur: 8 -10°C
• Passt zu: allen (Nudel-) Gerichten mit hellen Saucen, zu Geflügel, Kalb, Fisch und Käse••••••


Keine Abgabe an Jugendliche unter 18 Jahren.
Jahrgangsbedingte Änderungen sind vorbehalten.

Lebensmittelunternehmer

Name: Oberkircher Winzer eG
Adresse: D-77704 Oberkirch

Ursprungsland/Herkunftsort

Land: Deutschland

Anbaugebiet: Baden Qualitätswein

Zutaten

Zutaten

enthält SULFITE

Produktbewertungen unserer Kunden