Nur Online
Lily Cup A
Artikelnummer
426060

Produktbeschreibung und -details

Intimina Lily Cup A:

Lily Cup™ ist die neue Generation in der Monatshygiene - eine ultra-weiche, wiederverwendbare Menstruationstasse aus medizinischem Silikon. Die schlanke und flexible Tasse, für deren Form die Natur Pate stand, bietet Ihnen absolute Bequemlichkeit und Komfort während Ihrer Periode. Lily Cup wurde speziell auf die Bedürfnisse Ihres aktiven Lebensstils zugeschnitten. Sie bietet lang anhaltenden Schutz bis zu 12 Stunden an starken sowie schwächeren Tagen und macht so ein ständiges Wechseln überflüssig.

  • geeignet für Frauen, die noch nicht oder per Kaiserschnitt entbunden haben
  • keine Gerüche oder Reizungen
  • 12 Stunden Schutz, Tag oder Nacht
  • für starke und leichte Tage
  • aus 100% körperverträglichem medizinischen Silikon
  • keine Verbindung zum TSS*
  • so bequem und weich, dass Sie sie kaum spüren
  • ultimative Diskretion ohne Fäden und Einlagen
  • perfekt für alle Aktivitäten des Alltags wie Schwimmen, Laufen oder Tanzen
  • wiederverwendbar und umweltfreundlich
  • leicht zu fassender Stiel
  • Fassungsvermögen: ca. 25 ml
  • Maße (Ø/H): ca. 4 / 7,8 cm
  • Farbe: Rosa

*Toxic Shock Syndrome


Mehr als nur Menstruationsschutz:
Schützen Sie Ihren Körper Während Tampons oftmals zu vaginaler Trockenheit und Irritationen führen, besteht die Lily Cup™ aus medizinischem Silikon und bietet mehr Schutz ohne zurückbleibende Fasern. Aufgrund des nicht saugenden Materials der Menstruationstasse gibt es bisher keine belegten Fälle des TSS*.

Sparen Sie Geld:
Die Lily Cup™ ist eine einmalige Anschaffung im Wert von Tampons oder Binden für 3 Monate und erspart Ihnen bis zu 75% Ihrer bisherigen Ausgaben für Monatshygiene, wenn Sie Lily Cup™ ein Jahr benutzen.

Schützen Sie die Umwelt:
Im Durchschnitt entsorgt jede Frau 11.000 Sanitärprodukte in ihrem Leben. Bis zu 7 Milliarden Tampons landen jedes Jahr auf Abfalldeponien (plus ca. 13 Milliarden Binden). Benutzen Sie Lily Cup™ und machen Sie den Unterschied. Jede Frau fühlt sich gerne sauber und selbstbewusst. Deshalb ist Lily Cup™ die beste Alternative zu Tampons.

*Toxic Shock Syndrome

Anwendung und Gebrauch

Anwendung und Gebrauch

AnwendungDie Anwendung von Lily Cup ist einfach - Tasse einfach falten, einführen und innerhalb von 24 Stunden 2 bis 3 Mal entleeren. Nach dem Einführen entfaltet sie sich, schließt dicht mit Ihrer Scheidenwand ab und bietet bis zu 12 Stunden auslaufsicheren Schutz. Zum leichteren Entfernen wird Lily Cup™ nicht so weit wie ein Tampon eingeführt. Zur Reinigung entfernen Sie einfach Ihre Tasse und waschen sie. Jetzt können Sie sich Ihren Aufgaben widmen und wissen, dass Lily Cup™ Sie schützt.
Hinweis
Welche Größe die richtige für Sie ist hängt in erster Linie von Ihrer Anatomie und eventuellen Entbindungen ab. Es gibt jedoch eine Reihe weiterer Faktoren, die bei der Auswahl der passenden Größe zu berücksichtigen sind. Die Stärke der Menstruationsblutung ist bei der Auswahl Ihrer Größe nicht entscheidend, da Lily Cup nach Bedarf entfernt und geleert wird.
Anatomie:
Dies ist der wichtigste Faktor, den Sie bei der Größenauswahl berücksichtigen müssen. Unabhängig von Alter oder Menstruationsstärke empfehlen wir Frauen mit engem Vaginalkanal die Größe A und Frauen mit weiterem Vaginalkanal die Größe B.
Jungfräulichkeit:
Wir empfehlen Frauen, die noch keinen Geschlechtsverkehr hatten, die Größe A. Bei Bedenken hinsichtlich des Jungfernhäutchens fragen Sie bitte vor der Verwendung Ihren Arzt.
Schwangerschaft:
Eine Geburt kann häufig die Form der Scheide verändern und die Beckenbodenmuskulatur schwächen. Daher empfehlen wir Größe B für alle Frauen, die natürlich entbunden haben.
Beckenbodenmuskulatur:
Die Beckenbodenmuskulatur spielt eine wichtige Rolle für das Tragen der Menstruationstasse, da die Muskeln die Tasse in der richtigen Position halten. Wie andere Muskeln verliert auch die Beckenbodenmuskulatur mit zunehmendem Alter an Elastizität z.B. aufgrund von Schwangerschaften oder hormonellen Veränderungen. Wir empfehlen Größe B für Frauen mit einer Beckenbodenschwäche oder anderen Beckenbodenstörungen, wie z.B. Inkontinenz.

Produktbewertungen unserer Kunden