Wieder da!
Folgemilch 2
Folgemilch 2
Artikelnummer:
126908

Produktbeschreibung und -details

Milasan Folgemilch 2:

Milasan 2 kann nach dem 6. Monat bis zum Ende des Flaschenalters gegeben werden, wenn Sie nicht oder nicht mehr (voll) stillen.

Im Vergleich zu Anfangsmilchen ist Folgemilch an den wachsenden Appetit Ihres Babys angepasst. Durch ihre Zusammensetzung wird Ihr Baby optimal versorgt und seine gesunde Entwicklung unterstützt. Die Umstellung von Milasan 2 auf Milasan 3 ist ab dem 10. Monat problemlos möglich, da Milasan Säuglingsmilchnahrungen ideal aufeinander abgestimmt sind.

  • altersgerecht sättigend
  • mit Omega 3 (lt. Gesetz)

Lebensmittelunternehmer

Name: German Baby Food GmbH
Adresse: Siemensstraße 21, D-61352 Bad Homburg v.d.H.

Ursprungsland/Herkunftsort

Ursprungsland: Niederlande

Zutaten

Zutaten

Demineralisiertes Molkenpulver (aus MILCH), Laktose (aus MILCH), pflanzliche Öle (Sonnenblumen-, Kokosnuss-, Rapsöl), MAGERMILCHPULVER, Stärke, Molkenproteinkonzentrat (aus MILCH), Mineralstoffmischung (Calciumorthophosphat, Kaliumcitrat, Calciumcarbonat, Kaliumchlorid, Natriumcitrat, Magnesiumchlorid, Calciumchlorid, Kaliumhydroxid, Magnesiumcarbonat, Eisensulfat, Zinksulfat, Mangansulfat, Kupfersulfat, Kaliumiodid, Natriumselenat), Vitaminmischung (Vitamin C, Vitamin E, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B, Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin B2, Folsäure, Vitamin K, Biotin, Vitamin D, Vitamin B12), Taurin, Phenylalanin, Emulgator SOJALECITHINE, Inositol, L-Carnitin. Hergestellt ohne glutenhaltige Zutaten lt. Gesetz - frei von Gluten.

Nährwerte

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwertangabenpro 100 ml, Verzehrfertig
14 g Pulver + 90 ml Trinkwasser
Energie285,0 kj / 68,0 kcal
Fett3,1 g
davon:
- gesättigte Fettsäuren0,9 g
- einfach ungesättigte Fettsäuren1,3 g
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren0,7 g
Kohlenhydrate8,6 g
davon:
- Zucker7,1 g
- Stärke1,3 g
Eiweiß1,5 g
Salz0,05 g
Vitamin A74,0 µg
Vitamin D1,2 µg
Vitamin E1,1 mg
Vitamin K6,1 µg
Vitamin B1 (Thiamin)0,085 mg
Vitamin B2 (Riboflavin)0,16 mg
Niacin0,67 mg
Pantothensäure0,56 mg
Vitamin B60,056 µg
Folsäure13,0 µg
Vitamin B120,22 µg
Biotin2,7 µg
Vitamin C11,0 mg
Calcium72,0 mg
Magnesium7,1 mg
Eisen0,92 mg
Kupfer0,047 mg
Jod18,0 µg
Zink0,76 mg
Natrium19,0 g
Kalium72,0 mg
Chlorid46,0 mg
Chlor0 mg
Selen1,2 µg
Fluor0 mg
Fluorid< 2,8 mg
Phosphor42,0 mg
L-Carnitin2,0 mg
Cholin8,1 mg
Inositol4,2 mg
Taurin5,1 mg

Anwendung und Gebrauch

Anwendung und Gebrauch

Verwenden Sie dieses Produkt nur, wenn der Innenbeutel unbeschädigt ist. WICHTIGE HINWEISE: Ausschließliches Stillen in den ersten 6 Monaten ist ideal für Ihr Baby. Bitte beachten Sie: Wie jede Folgemilch, sollte Milasan 2 nicht in den ersten 6 Monaten als Muttermilchersatz verwendet werden, sondern erst danach als Bestandteil einer gemischten Ernährung. Die individuellen Wachstums- und Entwicklungsbedürfnisse Ihres Babys können es allerdings erforderlich machen, Folgenahrungen als Teil einer Mischkost bereits zu einem früheren Zeitpunkt in den Speiseplan Ihres Babys einzuführen. Bitte lassen Sie sich dazu von Ihrem Kinderarzt beraten.

Gebrauch, Aufbewahrung & Verwendung

Aufbewahrungs- & Verwendungsbedingungen

Verwenden Sie dieses Produkt nur, wenn der Innenbeutel unbeschädigt ist. Haltbarkeit bei Raumtemperatur (max. 25°C, keinem direkten Sonnenlicht aussetzen) und trockener Aufbewahrung (nicht im Kühlschrank): im angebrochenen Innenschutzbeutel: 28 Tage (Beutel gut verschließen).

Zubereitung

Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsmilchnahrung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung und Lagerung kann durch Wachstum unerwünschter Keime zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern Sie diese sofort. Nahrungsreste nicht wieder verwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Erwärmen Sie Säuglingsnahrung nicht in der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr).

  • Hände gründlich waschen, frisches Trinkwasser abkochen und auf ca. 40°C abkühlen lassen
  • 2/3 der benötigten Wassermenge in die Flasche geben
  • mit dem beiliegendem Messlöffel die erforderliche Pulvermenge abmessen, mit dem Messerrücken abstreifen und in die Flasche geben (bitte keine gehäuften Messlöffel verwenden) 
  • Flasche verschließen und Pulver durch Schütteln auflösen
  • restliches Trinkwassermenge in die Flasche geben und erneut gut schütteln
  • Flascheninhalt auf Trinktemperatur (ca. 37°C) überprüfen
  • die Trinktemperatur ist richtig, wenn sich etwas Milch auf die Innenseite des Handgelenks gegeben, angenehm warm anfühlt

Milasan 2 ist genau auf die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys nach dem 6. Monat abgestimmt und unterstützt seine gesunde Entwicklung:

  • im Anschluss an das Stillen
  • im Anschluss an eine Anfangsnahrung

Warnhinweise & wichtige Hinweise

Wichtige Produktinformationen

Unter Schutzatmosphäre verpackt.

Wichtige Hinweise


Säuglingsanfangsnahrungen enthalten Kohlenhydrate. Häufiges oder dauerndes Nuckeln an kohlenhydrathaltiger Nahrung aus dem Fläschchen kann Zahnzerstörungen durch Karies verursachen. Deshalb sollte eine Flaschenmahlzeit - wie eine Stillmahlzeit - nur so lange dauern, wie für den eigentlichen Trinkvorgang nötig ist. Überlassen Sie ihrem Kind die Flasche nicht zum Dauernuckeln und halten Sie deshalb die Flasche selbst.

Produktbewertungen unserer Kunden

Wichtiger Hinweis für Sie und Ihr Baby

Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby. Die Zusammensetzung der Muttermilch bietet Ihrem Baby stets die ideale Nährstoffkombination, die es für seine Entwicklung benötigt.

ROSSMANN befürwortet ausdrücklich die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Babys in den ersten 6 Lebensmonaten ausschließlich zu stillen.

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von Säuglingsanfangsnahrung den Stillerfolg beeinträchtigen kann und die Entscheidung, nicht zu stillen, nur schwierig rückgängig zu machen ist. Unsere Empfehlung: Verwenden Sie eine Säuglingsanfangsnahrung nur auf den Rat unabhängiger Fachleute (Ärzte, Hebamme, Klinik).