1. ROSSMANN
  2. Baby & Kind
  3. Folgemilch 2 nach dem 6. Monat
Folgemilch 2 nach dem 6. Monat
Artikelnummer
045423

Produktbeschreibung und -details

Humana Folgemilch 2 nach dem 6. Monat:

Ihr Baby wächst jeden Tag. Es wird immer aktiver und probiert schon die erste feste Nahrung.
  • Gehirn & Nerven:
    Um die kognitive Entwicklung von Gehirn- und Nervenzellen zu unterstützen, enthält die Folgemilch ALA (eine Omega-3-Fettsäure).
  • Immunsystem:
    Fördert die normale Funktion des Immunsystems durch die Vitamine A und C.
  • Knochen:
    Durch Vitamin D unterstützen wir die normale Entwicklung der Knochen

Lebensmittelunternehmer

Name: Humana GmbH
Adresse: Strückhauser Straße 64-68, 26939 Ovelgönne / Strückhausen

Zutaten

Zutaten

Entrahmte MILCH, entsalztes MOLKENPULVER, pflanzliche Öle (Palm, Raps, Sonnenblume), Maltodextrin, Galacto-Oligosaccharidsirup (aus MILCH), LACTOSE, Glukosesirup, Calciumcarbonat, Emulgator: SOJALECITHIN, Calciumorthophosphate, Kaliumchlorid, Natriumcitrat, Vitaminmischung (Vitamin C, Niacin, Pantothensäure, Vitamin E, Vitamin B6, Vitamin A, Thiamin, Riboflavin, Folsäure, Vitamin K1, Biotin, Vitamin D3, Vitamin B12), Kaliumcitrat, L-Tyrosin, Magnesiumcarbonat, Taurin, Eisenlactat, L-Tryptophan, Zinkoxid, Kupfersulfat, Zinksulfat, Kaliumjodat, Mangansulfat, Natriumselenat.

Nährwerte

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwertangabenpro 100 ml, Verzehrfertigpro 100 g, Nicht verzehrfertig
trinkfertig Nahrung
Energie285,0 kj / 68,0 kcal2049 kj / 489 kcal
Fett3,3 g23,8 g
davon:
- gesättigte Fettsäuren1,2 g8,8 g
- einfach ungesättigte Fettsäuren1,4 g10 g
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren0,7 g5 g
Kohlenhydrate7,9 g56,6 g
davon:
- Zucker5,8 g42 g
Ballaststoffe0,5 g3,6 g
Eiweiß1,4 g10,4 g
Salz0,05 g0,36 g
Vitamin A67,0 µg480 µg
Vitamin D1,1 µg7,8 µg
Vitamin E0,8 mg5,6 mg
Vitamin K6,0 µg43 µg
Vitamin B1 (Thiamin)63,0 µg
Vitamin B2 (Riboflavin)111,0 µg
Niacin599,0 µg4310 µg
Pantothensäure352,0 µg2530 µg
Vitamin B665,0 µg465 µg
Folsäure10,0 µg75 µg
Vitamin B120,2 µg1,3 µg
Biotin2,1 µg15 µg
Vitamin C11,0 mg77 mg
Calcium68,0 mg490 mg
Magnesium6,1 mg44 mg
Eisen0,8 mg5,9 mg
Kupfer46,0 µg330 µg
Jod15,0 µg105 µg
Zink0,7 mg4,9 mg
Mangan7,0 µg50 µg
Natrium145 mg
Kalium71,0 mg510 mg
Chlor44,0 mg315 mg
Selen2,4 µg17 µg
Fluor10,0 µg< 74 µg
Phosphor39,0 mg280 mg

Gebrauch, Aufbewahrung & Verwendung

Aufbewahrungs- & Verwendungsbedingungen

Nach dem Öffnen innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen. Kühl und trocken lagern.

Zubereitung

Einfach zubereitet:
Folgen Sie beim Zubereiten der Babymilch der Anleitung: Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Jede Mahlzeit frisch zubereiten. Sofort füttern und Reste nicht wiederverwenden. Falsche Zubereitung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Nicht in der Mikrowelle erwärmen (Verbrühungsgefahr)! Bitte verwenden Sie nur den Messlöffel aus dieser Packung (fasst ca. 4,6g).

  • 1. Wasser abkochen, auf 50° C abkühlen lassen und zur Hälfte in eine saubere Flasche füllen.
  • 2. Pulver mit beiliegendem Messlöffel entnehmen, an Abstreifkante abstreifen und erforderliche Menge in die Flasche füllen.
  • 3. Flasche schließen und sofort kräftig schütteln, dann restliches Wasser zugeben und erneut kräftig schütteln.
  • 4. Sauger befestigen und Inhalt auf Trinktemperatur (37°C) prüfen.

Warnhinweise & wichtige Hinweise

Wichtige Produktinformationen

Unter Schutzatmosphäre verpackt.

Wichtige Hinweise

Ausschließliches Stillen in den ersten 6. Monaten ist ideal für Ihr Baby. Wie jede Folgemilch, sollte Humana Folgemilch 2 nicht in den ersten 6 Monaten als Muttermilchersatz verwendet werden, sondern grundsätzlich erst nach dem 6.Monat als Bestandteil einer gemischten Ernährung. Die individuellen Wachstums- und Entwicklungsbedürfnisse Ihres Baby können es allerdings erforderlich machen, Folgenahrung als Teil einer Mischkost bereits zu einem früheren Zeitpunkt in den Speiseplan Ihres Babys einzuführen. Bitte lassen Sie sich dazu von Ihrem Kinderarzt beraten.

Überlassen Sie Ihrem Baby das Fläschchen nicht zum Dauernuckeln. Wie Muttermilch enthalten Säuglingsnahrungen Kohlenhydrate, die bei häufigem oder dauerndem Kontakt mit den Zähnen Zahnschädigungen durch Karies verursachen können.

Produktbewertungen unserer Kunden