1. ROSSMANN
  2. Gesundheit
  3. Emsan Bad Emser Pastillen ohne Zucker mit Kräutern
Neu
Bad Emser Pastillen ohne Zucker mit Kräutern
Bad Emser Pastillen ohne Zucker mit Kräutern
Artikelnummer:
065610

Produktbeschreibung und -details

- Medizinprodukt -

Zur Behandlung von Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und Hustenreiz, verursacht durch Entzündungen im Hals- und Rachenraum. Zum Schutz der Stimme bei Heiserkeit, intensiver Stimmbelastung (z.B. häufigem Reden und Singen) und anderen Belastungen, die zur Austrockung der Atemwege führen können (z.B. Klimaanlagen, Heizungen oder Staubbelastungen uns saurem Aufstoßen (Reflux)). Bad Emser Pastillen ohne Zucker mit Kräutern wirken auf rein natürlicher Basis. Sie befeuchten Mund und Rachen und lösen aktiv zähe Beläge. Das beruhigt die entzündete oder gereizte Rachenschleimhaut, fördert die Funktion des Stimmorgans und stärkt die lokale Abwehrkraft. Die wertvollen Extrakte der Eibisch-, Spitzwegerich- und Fenchelpflanze sorgen für einen wohltuhenden Geschmack in Verbindung mit dem einzigartigen Mineralkomplex.

  • laktose- und glutenfrei

Emcur Gesundheitsmittel aus Bad Ems GmbH
Mainzer Str. 1 c
DE-56130 Bad Ems

www.emcur.com

Zutaten

Zutaten

Eine Tablette enthält: 126 mg Natürliches Emser Salz, Isomalt, Eibischwurzel-Trockenextrakt,Spitzwegerichblätter-Trockenextrakt, Fenchelsamen-Trockenextrakt, Calciumstearat, Sucralose. Enthält Natrium.

Anwendung und Gebrauch

Anwendung und Gebrauch

Bad Emser Pastillen ohne Zucker mit Kräutern dürfen nur von Kindern angewandt werden, die bereits die Fähigkeit zum kontrollierten Lutschen erworben haben - dies ist meisten im Alter von 3 Jahren gegeben.

Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung wie Halsschmerzen, Kratzen im Hals oder beginnendem Hustenreiz sowie bei starker Stimmbelastung können Kinder bis 6 Jahren je nach Bedarf bis zu 4-mal täglich eine Tablette, Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene bis 6-mal 1 bis 2 Tabletten lutschen oder langsam im Mund zergehen lassen.

Gebrauch, Aufbewahrung & Verwendung

Aufbewahrungs- & Verwendungsbedingungen

Bad Emser Pastillen ohne Zucker mit Kräutern nicht mehr nach Ablauf des auf der Packung aufgedruckten Verfalssdatumverwenden. Bitte immer außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht über 30°C und vor Licht geschützt in der Originalverpackung lagern.

Warnhinweise & wichtige Hinweise

Warnhinweise

Bad Emser Pastillen ohne Zucker mit Kräutern können unbegrenzte Zeit eingenommen werden. Sollten sich die Beschwerden im Hals und Rachen trotz der Verwendung von Bad Emser Pastillen ohne Zucker mit Kräutern nach 3 Tagen nicht gebessert haben, empfehlen wir einen Arzt aufzusuchen. Bei bekannten Allergien gegenüber den Inhaltsstoffen sollten Sie Bad Emser Pastillen ohne Zucker mit Kräutern nicht anwenden.
Für Patienten, die bestimmte Diäten einzuhalten haben, sind folgende Angaben zu beachten: 1 Tablette enthält ca. 0,00063 mg Iod (als Iodid) und ca. 40 mg Natrium.
Sehr selten können Magenbeschwerden und Blähungen auftreten. Sollten Nebenwirkungen auftreten, die nicht in dieser Gebrauchsanweisung beschrieben sind, teilen Sie uns diese bitte mit. Eine Beeinflussung von Arzneimitteln ist bei bestimmungsgemäßen Gebrauch nicht bekannt, dennoch sollten Bad Emser Pastillen ohne Zucker mit Kräutern nicht unmittelbar mit Arzneimitteln zusammen eingenommen werden. Da keine ausreichende Untersuchungen vorligen, sollten Bad Emser Pastillen ohne Zucker mit Kräuter nicht in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Bei Einnahme einer größeren Anzahl (mehrere PAckungen) Bad Emser Pastillen ohne Zucker mit Kräuter kann es zu Übelkeit und Erbrechen sowie Völlegefühl und Blähungen, bei Einnahme von 30 Tabletten am Tag und mehr zu Durchfall kommen. Gegenmaßnahmen sind nicht erforderlich.

Produktbewertungen unserer Kunden