1. ROSSMANN
  2. Baby & Kind
  3. Babynahrung & Beikost
  4. Getränke
  5. Säfte, Schorlen & Wasser
  6. Bebivita Apfelsaft in stillem Mineralwasser
Apfelsaft in stillem Mineralwasser
Artikelnummer
970044

Produktbeschreibung und -details

Bebivita Apfelsaft in stillem Mineralwasser:

Für die Gesundheit Ihres Babys, nach dem 4. Monat.

  • OHNE Zuckerzusatz – Zutaten enthalten von Natur aus Zucker
  • mild & fruchtig
  • glutenfrei
  • mit stillem Mineralwasser
  • OHNE Zusatz von Aromen,
  • OHNE Zusatz von Farb-* und Konservierungsstoffen*

*lt. Gesetz

Lebensmittelunternehmer

Name: Bebivita GmbH
Adresse: D-85276 REISGANG

Ursprungsland/Herkunftsort

Ursprungsland: Deutschland

Zutaten

Natürliches Mineralwasser, Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat 36%.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwertangabenpro 100 ml, Verzehrfertigpro 1 Portion, Verzehrfertig
Energie68,0 kj / 16,0 kcal68,0 kj / 16,0 kcal
Fett0,1 g0,1 g
davon:
- gesättigte Fettsäuren0,0 g0,0 g
Kohlenhydrate3,8 g3,8 g
davon:
- Zucker3,5 g3,5 g
Eiweiß0,0 g0,0 g
Salz< 0,05 g< 0,05 g
Natrium< 0,02 g< 0,02 g

Anwendung und Gebrauch

Nach dem 4. Monat als Getränk zu den Mahlzeiten oder für zwischendurch. Wichtig: Dieses Getränk enthält Kohlenhydrate, die durch häufiges oder dauerndes Nuckeln aus dem Fläschchen schwere Zahnschäden (Karies)verursachen können. Deshalb: Flasche dem Baby nicht als Beruhigungssauger oder Einschlafhilfe überlassen. Flasche zum Füttern stets selber halten und Kind zügig trinken lassen. Für regelmäßige Zahnpflege schon ab dem ersten Zähnchen sorgen. Babys ab dem 8. Monat an das Trinken aus der Tasse gewöhnen.

Gebrauch, Aufbewahrung & Verwendung

Aufbewahrungs- & Verwendungsbedingungen

Angebrochene Flasche verschlossen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3 Tagen verwenden.

Zubereitung

Als Getränk zu den Mahlzeiten oder für zwischendurch. Bitte achten Sie darauf, dass die Flasche Sie unbeschädigt erreicht hat. Vor Gebrauch gut schütteln.

Warnhinweise & wichtige Hinweise

Wichtige Produktinformationen

Nach dem 4. Monat als Getränk zu den Mahlzeiten oder für zwischendurch. Wichtig: Dieses Getränk enthält Kohlenhydrate, die durch häufiges oder dauerndes Nuckeln aus dem Fläschchen schwere Zahnschäden (Karies) verursachen können. Deshalb: Flasche dem Baby nicht als Beruhigungssauger oder Einschlafhilfe überlassen. Flasche zum Füttern s tets selber halten und Kind zügig trinken lassen. Für regelmäßige Zahnpflege schon ab dem ersten Zähnchen sorgen. Babys ab dem 8. Monat an das Trinken aus der Tasse gewöhnen.

Wichtige Hinweise


Dieses Getränk enthält Kohlenhydrate, die durch häufiges oder dauerndes Nuckeln aus den Fläschen schwere Zahnschäden (Karies) verursachen können.
Deshalb:

  • Flasche dem Baby nicht als Beruhigungssauger oder Einschlafhilfe überlassen
  • Flasche zum Füttern stets selber halten und Durst zügig löschen lassen
  • Für regelmäßige Zahnpflege schon ab dem ersten Zähnchen sorgen
  • Babys ab dem 8. Monat an das trinken aus der Tasse gewöhnen

Produktbewertungen unserer Kunden