Anfangsmilch 1
Artikelnummer
017677

Produktbeschreibung und -details

Babydream Anfangsmilch 1:

Von Geburt an entwickelt sich Ihr Baby ganz individuell und entdeckt sich und seine Umwelt. Dafür ist eine ausgewogene Ernährung besonders wichtig.

Die Qualität unserer Milchnahrung hat für uns höchste Priorität. Alle Zutaten werden streng kontrolliert und sorgfältig ausgesucht bevor Sie in unseren Milchnahrungen verarbeitet werden. Strenge Analysen und Qualitätskontrollen während der Produktion, sowie die Zusammenarbeit mit erfahrenen Ernährungswissenschaftlern garantieren den hohen Standard unserer Produkte.

Unsere Babydream Anfangsmilch 1 kann verwendet werden von Geburt an:

  • zum Zufüttern zur Muttermilch
  • als alleinige Nahrung im Anschluss an das Stillen oder falls Ihr Baby nicht gestillt wird
  • wenn Ihr Baby von der Anfangsmilch PRE nicht mehr satt wird
  • bis zum Ende des Flaschenalters

Sie können jederzeit von jeder anderen Anfangsmilch auf die Babydream Anfangsmilch 1 umstellen. Bei Unsicherheiten empfehlen wir Ihnen mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Kinderarzt zu sprechen.

Lebensmittelunternehmer

Name: Dirk Rossmann GmbH
Adresse: Isernhägener Straße 19, 30938 Burgwedel
www.rossmann.de

Zutaten

Zutaten

Entrahmte MILCH, entsalztes MOLKENPULVER, pflanzliche Öle (Palm, Raps, Sonnenblume), Stärke, Maltodextrin, LAKTOSE, Kaliumchlorid, Calciumorthophosphate, Calciumcarbonat, Natriumcitrat, Vitaminmischung (Vitamin C, Niacin, Pantothensäure, Vitamin E, Thiamin, Vitamin A, Vitamin B6, Riboflavin, Folsäure, Vitamin K1, Biotin, Vitamin D3, Vitamin B12), Kaliumcitrat, Magnesiumcarbonat, Cholinhydrogentartrat, L-Phenylalanin, Taurin, L-Tyrosin, Inositol, Eisensulfat, Stabilisator: L(+)-Milchsäure, L-Tryptophan, Zinkoxid, Kupferlysinkomplex, Mangansulfat, Kaliumjodat, Natriumselenat.

Nährwerte

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwertangabenpro 100 ml, Verzehrfertigpro 100 g, Nicht verzehrfertig
90 ml Wasser + 13 g Babydream Anfangsmilch 1
Energie272,0 kj / 65,0 kcal2089 kj / 499 kcal
Fett3,1 g24,2 g
davon:
- gesättigte Fettsäuren1,2 g8,9 g
- einfach ungesättigte Fettsäuren1,3 g10,3 g
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren0,7 g5,0 g
Kohlenhydrate7,7 g59,6 g
davon:
- Zucker5,6 g43,3 g
Ballaststoffe< 0,1 g< 0,1 g
Eiweiß1,4 g10,6 g
Salz0,05 g0,35 g
Vitamin A66,0 µg505 µg
Vitamin D1,1 µg8,2 µg
Vitamin E0,8 mg5,9 mg
Vitamin K5,9 µg45 µg
Vitamin B1 (Thiamin)72 µg550 µg
Vitamin B2 (Riboflavin)133 µg1020 µg
Niacin616,0 µg4740 µg
Pantothensäure403,0 µg3100 µg
Vitamin B668,0 µg520 µg
Folsäure12,0 µg91 µg
Vitamin B120,19 µg1,5 µg
Biotin2,3 µg18 µg
Vitamin C11,0 mg81 mg
Calcium59,0 mg455 mg
Magnesium6,0 mg46 mg
Eisen0,6 mg4,9 mg
Kupfer42,0 µg325 µg
Jod12,0 µg92 µg
Zink0,7 mg5,3 mg
Mangan9,5 µg73 µg
Natrium18,0 mg140 mg
Kalium69,0 mg530 mg
Chlorid46,0 mg355 mg
Selen1,8 µg14 µg
Fluorid8,6 µg8,6 µg
Phosphor34,0 mg260 mg
L-Carnitin1,8 mg14 mg
Cholin16,0 mg125 mg
Inositol7,0 mg54 mg

Gebrauch, Aufbewahrung & Verwendung

Zubereitung

Für die Gesundheit Ihres Babys ist es wichtig, dass Sie bei der Zubereitung von Säuglingsmilchnahrungen genau die Gebrauchsanweisung einhalten. Eine unsachgemäße Zubereitung oder die Aufbewahrung des zubereiteten Fläschchens über einen langen Zeitraum kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigung durch Wachstum unerwünschter Keime führen.
Bereiten Sie daher die Milch für jede Mahlzeit frisch zu und füttern diese Sofort. Nahrungsreste verwenden Sie bitte nicht wieder. Bitte erwärmen Sie die Milchnahrung nicht in der Mikrowelle - es besteht Verbrühungsgefahr.
Bitte reinigen Sie die Trinkflasche, den Sauger und den Ring vor Gebrauch, indem Sie beides einige Minuten auskochen lassen. Anschließend alles gut abtrocknen.BB

1. Kochen Sie das Trinkwasser für jede Mahlzeit frisch ab und lassen Sie es auf 50° C abkühlen. Messen Sie 2/3 der benötigten Menge des Wassers ab und geben Sie dieses in eine gereinigte Flasche (welche Menge Sie benötigen sehen Sie in der Dosiertabelle.)
2. Anschließend geben Sie die benötigte Menge des Milchpulvers (siehe Dosierungstabelle) dazu, indem Sie den beigefügten Messlöffel locker füllen und mit einem Messerrücken abstreichen.
3. Verschließen Sie die Flasche und schütteln Sie diese kräftig in alle Richtungen. Danach geben Sie die restliche Menge des benötigten Wassers hinzu und schütteln noch einmal kräftig, damit sich das Milchpulver gut auflösen kann.
4. Zuletzt müssen Sie nur noch die Flasche öffnen und den Sauger aufschrauben. Bitte vor Verzehr den Inhalt auf Trinktemperatur (37 °C) überprüfen.432

Warnhinweise & wichtige Hinweise

Wichtige Produktinformationen

Unter Schutzatmosphäre verpackt.

Wichtige Hinweise


Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby: Sprechen Sie bitte mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Kinderarzt, wenn Sie Säuglingsnahrung verwenden wollen. Die Einführung von Beikost sollten Sie nur in vorheriger Abstimmung mit dem Kinderarzt vornehmen.
Wie Muttermilch enthalten Säuglingsnahrungen Kohlenhydrate. Häufiger oder dauerhafter Kontakt der Zähne mit kohlenhydrathaltiger Nahrung kann zu Zahnschäden (Karies) führen. Deshalb überlassen Sie Ihrem Kind die Flasche bitte grundsätzlich nicht zum Dauernuckeln oder als Einschlafhilfe. Die Fläschchenmahlzeit sollte nie länger als ein Stillvorgang dauern. Bitte achten Sie auf eine regelmäßige Zahnpflege schon ab dem ersten Zähnchen.

Produktbewertungen unserer Kunden

Wichtiger Hinweis für Sie und Ihr Baby

Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby. Die Zusammensetzung der Muttermilch bietet Ihrem Baby stets die ideale Nährstoffkombination, die es für seine Entwicklung benötigt.

ROSSMANN befürwortet ausdrücklich die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Babys in den ersten 6 Lebensmonaten ausschließlich zu stillen.

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von Säuglingsanfangsnahrung den Stillerfolg beeinträchtigen kann und die Entscheidung, nicht zu stillen, nur schwierig rückgängig zu machen ist. Unsere Empfehlung: Verwenden Sie eine Säuglingsanfangsnahrung nur auf den Rat unabhängiger Fachleute (Ärzte, Hebamme, Klinik).