Nur Online
Anfangsmilch 1
Anfangsmilch 1
Anfangsmilch 1
Anfangsmilch 1
Artikelnummer
027178

Produktbeschreibung und -details

Natamil Anfangsmilch 1:



VON ERNÄHRUNGSWISSENSCHAFTLERN ENTWICKELT


Muttermilch ist die bestmögliche Nahrung für Ihr Baby und unser großes Vorbild. Alle lebenswichtigen Nährstoffe sind darin enthalten – immer genau in der richtigen Menge und Zusammensetzung. Basierend auf den neuesten Erkenntnissen der Forschung und den Empfehlungen von Ernährungsexperten haben wir darum die Natamil 1 Anfangsmilch entwickelt, damit Sie auch nach dem Stillen Ihrem Baby alles geben können, was es für eine gesunde Entwicklung braucht.


  • mit Oligosacchariden (GOS), einer Ballaststoffmischung nach dem Vorbild der Muttermilch
  • mit Nucleotiden
  • mit LCP: Langkettige mehrfach ungesättigte Fettsäuren, wie sie auch in Muttermilch vorkommen
  • ständige, umfassende Kontrollen garantieren höchste Sicherheit und Qualität
Natamil 1 enthält alle wichtigen Nährstoffe abgestimmt auf das Alter und die Entwicklung Ihres Babys. Natamil1 ist besonders gut verträglich und auf das noch nicht voll ausgereifte, empfindliche Verdauungssystem von Säuglingen abgestimmt.

Lebensmittelunternehmer

Name: Natamil GmbH
Adresse: Schillerstr. 40B, 80336 München

Ursprungsland/Herkunftsort

Deutschland

Zutaten

Zutaten

MOLKENERZEUGNIS (teilentmineralisiertes MOLKENPULVER), pflanzliche Öle (Palm-*, Raps-, Sonnenblumen-, Mikroalgen-, M. alpina-Öl), MAGERMILCHPULVER, Galactooligosaccharide (aus MILCH), LACTOSE, Calciumcarbonat, Vitamin C, Calciumhydroxid, Magnesiumchlorid, Calciumchlorid, Natriumchlorid, Nucleotide (Cytidin-, Uridin-, Adenosin-,Inosin-, Guanosin-5-monophosphat), Eisenlactat, Zinksulfat, Vitamin E, Niacin, Pantothensäure, Kupfersulfat, Vitamin B1, Vitamin A, Vitamin B6, Folsäure, Kaliumjodid, Mangansulfat, Vitamin K1, Natriumselenit, Vitamin D. *aus nachhaltigem Anbau

Nährwerte

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwertangabenpro 1 Portion, Verzehrfertig
13,5 g Pulver + 90 ml Wasser = 100 ml trinkfertige Nahrung
Energie284 kj / 68 kcal
Fett3,5 g
davon:
- gesättigte Fettsäuren1,2 g
- einfach ungesättigte Fettsäuren1,5 g
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren0,7 g
Kohlenhydrate7,5 g
davon:
- Zucker7,4 g
Eiweiß1,5 g
Salz0,07 g
Vitamin A56,2 µg
Vitamin D1,1 µg
Vitamin E1,6 mg
Vitamin K8,1 µg
Niacin0,5 mg
Pantothensäure0,6 mg
Folsäure18,6 µg
Vitamin B120,1 µg
Biotin1,9 µg
Vitamin C15,5 mg
Calcium64 mg
Magnesium8,5 mg
Eisen0,7 mg
Kupfer41,9 µg
Jod15,9 µg
Zink0,7 mg
Mangan7,2 µg
Natrium0,028 g
Kalium72,9 mg
Chlorid43,2 mg
Selen1,9 µg
Fluorid5,4 µg
Phosphor39,6 mg

Anwendung und Gebrauch

Anwendung und Gebrauch


Hinweis
Gerade in den ersten Lebensmonaten durchlaufen Babys eine rasante Entwicklung. Eine gesunde Ernährung ist jetzt besonders wichtig für die Entwicklung des Gehirns und den Aufbau des Immunsystems. Natamil 1 Anfangsmilch ist speziell auf die Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys nach der Geburt abgestimmt.

  • Als alleinige Nahrung, wenn nicht gestillt wird.
  • Zum Zufüttern zur Muttermilch oder im Anschluss an das Stillen.
  • Von Geburt an geeignet, kann bis zum Ende des Flaschenalters gegeben werden.

Wenn Ihr Baby ab 6 Monate von Natamil 1 nicht mehr richtig satt wird, wird empfohlen auf das besser sättigende Natamil 2 umzusteigen.

Gebrauch, Aufbewahrung & Verwendung

Aufbewahrungs- & Verwendungsbedingungen

Angebrochene Packung innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen. Kühl und trocken lagern.

Zubereitung

Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsnahrung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen z.B. durch das Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern Sie diese sofort. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Hände sowie Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Nach Gebrauch Beutel gut verschließen und trocken lagern. Geöffneten Beutel innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen. Erwärmen Sie Milchnahrung nicht in der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr).

  1. Frisches Trinkwasser abkochen und auf ca. 40°-50°C abkühlen lassen.
  2. Etwa die Hälfte des Wassers in das Fläschchen geben.
  3. Mit dem beiliegenden Messlöffel die Pulvermenge abmessen. Dazu Messlöffel locker füllen und abstreifen.
  4. Die erforderliche Menge Pulver ins Fläschchen füllen.
  5. Flasche verschließen und kräftig schütteln, restliches Wasser einfüllen und erneut schütteln.
  6. Sauger befestigen, Flascheninhalt auf Trinktemperatur (ca. 37°C) überprüfen, z.B. am Handgelenk.

Jedes Baby ist anders, die Trinkmenge kann individuell variieren. Die angegebenen Trinkmengen und Anzahl der Fläschchen pro Tag sind daher nur empfohlene Richtwerte zur Orientierung. Bitte achten Sie auf das richtige Dosierungsverhältnis und verwenden Sie nur den beiliegenden Messlöffel.

Warnhinweise & wichtige Hinweise

Wichtige Produktinformationen

Unter Schutzatmosphäre verpackt.

Wichtige Hinweise


Zur Ernährung:
Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby. Wenn Sie eine Säuglingsanfangsnahrung verwenden wollen, so sprechen Sie bitte mit Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Hebamme.
Zur Zahngesundheit:
Säuglingsnahrungen enthalten wie Muttermilch Kohlenhydrate. Häufiger oder andauernder Kontakt der Zähne mit kohlenhydrathaltigen Flüssigkeiten kann zu Karies führen und damit die Gesundheit beeinträchtigen. Überlassen Sie Ihrem Kind die Flasche daher nicht zum Dauernuckeln, sondern beenden Sie die Flaschenmahlzeit wie eine Stillmahlzeit, wenn der Trinkvorgang abgeschlossen ist.

Produktbewertungen unserer Kunden

Wichtiger Hinweis für Sie und Ihr Baby

Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby. Die Zusammensetzung der Muttermilch bietet Ihrem Baby stets die ideale Nährstoffkombination, die es für seine Entwicklung benötigt.

ROSSMANN befürwortet ausdrücklich die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Babys in den ersten 6 Lebensmonaten ausschließlich zu stillen.

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von Säuglingsanfangsnahrung den Stillerfolg beeinträchtigen kann und die Entscheidung, nicht zu stillen, nur schwierig rückgängig zu machen ist. Unsere Empfehlung: Verwenden Sie eine Säuglingsanfangsnahrung nur auf den Rat unabhängiger Fachleute (Ärzte, Hebamme, Klinik).