Weitere Produkte entdecken

Welche Produkte kann ich hier finden? i

Wir präsentieren Ihnen hier alle Produkte unserer Eigenmarken (”Rossmann Qualitätsmarken”) und ausgesuchte Artikel von Partnermarken.

In Ihrer Rossmann Filiale oder im Rossmann Online-Shop finden Sie weitere Produkte.

Seiten-Paginierung

Trendfarben des Jahres 2016

Styling-Tipps holen
Trendfarben des Jahres 2016

Haltbarkeits-Check:

Alles hübsch im Beautycase

Nicht nur der Kleiderschrank benötigt ab und zu einen Ordnungs-Großangriff, auch Ihr Beautycase sollten Sie regelmäßig von überflüssigem Ballast befreien. Denn: Nicht jedes Kosmetikprodukt ist unbegrenzt haltbar. Was Sie wie lange verwenden können und wie Sie Ordnung unter Ihren Beautylieblingen schaffen ...

mehr lesen
Alles hübsch im Beautycase

Trends und Tipps zu jeder Jahreszeit Beauty & Trends

Beauty & Trends versorgt Sie mit Ideen, Trends und Tipps passend zu jeder Jahreszeit.

jetzt entdecken
Beauty & Trends

neniandstyleKleine Augen größer schminken

video poster Video abspielen

Wir ♥ Schönheit ROSSMANN Beauty Blog

Hier gibt es Woche für Woche alles, was schön ist und schön macht. Ob Make-up-Trends, Hautpflege-Tipps oder DIY-Ratgeber - wir testen, wir schauen hinter die Kulissen!

jetzt lesen
ROSSMANN Beauty Blog

Fertig für die Rucksackreise

Beauty-Kit für Backpacker

mehr lesen
Beauty-Kit für Backpacker

Unsere Lebens-Qualitätsmarken

mehr erfahren
Lebens-Qualitätsmarken Schönheit & Pflege

Sommerliches Nageldesign

Zeigt her eure
Füße & Hände

Finger- und besonders die Zehennägel haben im Sommer ihren großen Auftritt. Jetzt ist die Hochzeit für Spaß an neuen Farben, Lacken und Nageldesigns. Die wichtigsten Sommer-Trends harmonieren natürlich auch mit den angesagten Make-ups und der aktuellen Mode.

mehr lesen
Sommerliches Nageldesign

Die Extra Portion Pflege für Ihre Nägel und Hände

jetzt entdecken
Limited Edition RdeL Young

Kims BeautytippsGrundlagen der Maniküre

video poster Video abspielen

Kims BeautytippDas kleine Rouge 1x1

video poster Video abspielen

Kims BeautytippsGesunde Bräune - mit dem Selbstbräuner

video poster Video abspielen

Für perfekt gepflegte Hände
Hätten Sie's gewusst? Nagellack gibt es schon seit den 1920er Jahren. Was einst als Nebenprodukt der Automobilindustrie auf den Markt gekommen war, ziert heute immer mehr schöne Frauenhände. Ganz klassisch in Rot, in knalligen Bonbonfarben oder vollkommen natürlich mit French Manicure präsentieren sich unsere Nägel in allen erdenklichen Nuancen. Und wenn's nicht mehr gefällt - kein Problem: Mit Nagellackentferner ist der Lack im Nu wieder ab.

Mut zur Farbe oder doch lieber French Manicure?

Bevor Sie Ihre Nägel lackieren, sollten Sie sie erst einmal mit der Nagelfeile in die richtige Form bringen. Anschließend schieben Sie überschüssige Nagelhaut mit einem Nagelhautschieber zurück und reinigen die Hände noch einmal gründlich. Möchten Sie farbigen Nagellack verwenden, tragen Sie zunächst einen Unterlack auf. Der schützt vor unerwünschten Verfärbungen und erhöht die Haltbarkeit. Nun folgt der Nagellack: Schütteln Sie die Flasche ein wenig, tauchen Sie den Pinsel gut ein und streifen Sie ihn leicht am Flaschenrand ab. Zeichnen Sie zuerst einen vertikalen Strich auf die Nagelmitte und arbeiten Sie sich dann Stück für Stück nach beiden Seiten vor.

Eine sehr natürlich wirkende Art der Nagelgestaltung ist die sogenannte French Manicure. Hierbei werden nur die Nagelspitzen mit weißem Nagellack oder einem Nagelweißstift bemalt. Der übrige Nagel wird in Pastellnuancen gelackt. Spezielle French Manicure Sets und Schablonen helfen beim Gestalten.

Nicht ohne meinen Nagellackentferner!

Wer einmal aus Versehen mit frisch lackierten Nägeln aber ohne Nagellackentferner in den Urlaub gefahren ist, wird diesen Fehler garantiert nie wieder machen. Kaum beginnt der Nagellack abzusplittern, startet die verzweifelte Suche nach einem rettenden Ersatzfläschchen in der Kosmetiktasche. Am komfortabelsten entfernen Sie Ihren Nagellack übrigens mit einem mit Nagellackentferner getränkten Wattepad. Einfach einige Sekunden auf den Nagel drücken und in einem Zug abziehen.